Wassily Kandinsky Wassily Kandinsky

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wassily Kandinsky“ von Wassily Kandinsky

'Ein Mann, der Berge versetzen kann', mit diesen Worten beschreibt Franz Marc seinen Freund und Künstlerkollegen Wassily Kandinsky, der mit seinen Ideen einer neuen Bildsprache die Kunst unseres Jahrhunderts revolutionierte.§Denn als Begründer der abstrakten Malerei befreite Kandinsky die Kunst von ihrer traditionellen Aufgabe, ein Abbild der sichtbaren Wirklichkeit zu geben. Auch wenn die Auflösung des Gegenstandes im Bild und die Erhebung von Farben und Formen zu eigenwertigen Ausdrucksmitteln zu Beginn dieses Jahrhunderts von verschiedenen Künstlern erprobt wurde, experimentierte Kandanisky doch am konsequentesten mit abstrakten Ausdrucksmitteln. Er machte die Entwicklung der Malerei zur Gegenstandslosigkeit zu einer Lebensaufgabe, wobei sein bildnerisches Schaffen stets von theoretischen Reflexionen und Erkenntnissen begleitet war.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen