Wataru Murayama

 2.3 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor von Desert Coral 01, Desert Coral 02 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Wataru Murayama

Desert Coral 01

Desert Coral 01

 (5)
Erschienen am 01.10.2005
Desert Coral 02

Desert Coral 02

 (4)
Erschienen am 15.12.2005
Desert Coral 03

Desert Coral 03

 (2)
Erschienen am 01.02.2006
Desert Coral 04

Desert Coral 04

 (1)
Erschienen am 03.04.2006
Desert Coral 05

Desert Coral 05

 (1)
Erschienen am 01.06.2006
Desert Coral

Desert Coral

 (0)
Erschienen am 23.11.2004

Neue Rezensionen zu Wataru Murayama

Neu
Yoyomauss avatar

Rezension zu "Desert Coral 02" von Wataru Murayama

Kann mich leider noch immer nicht überzeugen, viel zu sprunghaft
Yoyomausvor 2 Monaten

Zum Inhalt:
Bei jeder Gelegenheit entschwindet Naoto der Realität und träumt sich in die sagenhafte Welt von Orgos. Während Camus zusammen mit dem Drachen von Saramud ein Festchen feiert, erlernt Naoto seine erste magische Kraft für den Kampf gegen die Elphis...

Cover:

Das Cover finde ich jetzt weniger spektakulär. Auf sandfarbenem Grund ist hier der Protagonist Naoto abgebildet, in der typischen Kleidung der Welt von Orgos - scheinbar bereit zum Kampf. Irgendwie wirkt es langweilig, sagt kaum etwas aus und ist ehrlich gesagt so gar nicht mein Fall. Schade.

Eigener Eindruck:

Fazit:

Idee: 3/5
Emotionen: 3/5
Zeichnungen: 3/5
Logik: 2/5
Spannung: 2/5

Gesamt: 2/5

Daten:
Broschiert: 180 Seiten
Verlag: TOKYOPOP; Auflage: 1., (15. Dezember 2005)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3865803229
ISBN-13: 978-3865803221
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 1,7 x 19 cm

Kommentieren0
14
Teilen
Yoyomauss avatar

Rezension zu "Desert Coral 01" von Wataru Murayama

Interessante Idee, jedoch sehr schwache Umsetzung
Yoyomausvor 5 Monaten

Zum Inhalt:
Naotos schönste Hobbys sind Schlafen und Träumen. Bei jeder Gelegenheit entschwindet er der Realität und taucht, zunächst nur als unsichtbarer Beobachter, in die sagenhafte Welt von Orgos ein. Durch die Beschwörung von Lucia, der geheimnisvollen Anführerin der Desert Coral, wird Naoto sichtbar und muss zusammen mit der Desert Coral-Truppe zwischen Dimensionsdrachen und bösen Völkern unglaubliche Abenteuer bestehen...

Cover:
Wie alle Cover der Coral Desert-Reihe ist dieses Cover in sandfarbenen bis grünlichen Tönen gehalten und präsentiert einen der Charaktere der Reihe. Hier zu sehen ist die Protagonistin Lucia, scheinbar mit einem Dimensionsdrachen. Für mich ist das Cover ehrlich gesagt jetzt nicht so ansprechend gewesen, weil mir einfach die liebevollen Details fehlen. Das Cover wirkt für mich etwas lieblos, weshalb ich auch nicht mit sehr hohen Erwartungen an dieses Werk heran gegangen bin. Und das war ehrlich gesagt auch gut so.

Eigener Eindruck:
[Orgos]: Die Kämpferin Camus und ihr Kumpel Euro haben sich auf den Weg gemacht, um die Ephilem zu jagen, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben die Kinder der Sandvölker zu stehlen. Doch bevor die Sache richtig losgehen kann, kommt ihr die Kämpferin Lucia in die Quere mit der Camus scheinbar ein Hühnchen zu rupfen hat. Bevor die beiden miteinander kämpfen, schaut Lucia in den Himmel und sagt einen Namen: Naoto.

[Währenddessen in der realen Welt]: Naoto ist eine Schlafmütze. Er liebt es überall zu schlafen und zu träumen, selbst wenn es mitten im Unterricht ist. Schon oft hat er in seinen Träumen die Welt von Orgos besucht und die Gruppe der Coral Desert bei ihrem Kampf gegen die Ephilem beobachtet. Doch noch nie ist jemand auf ihn aufmerksam geworden. Ein Grund mehr, bereits in der Straßenbahn wieder ein Nickerchen zu halten und der Sache irgendwie auf den Grund zu gehen.

[Orgos]: Um gegen Lucia gewinnen zu können, beschwört Camus ein Biest, da sie sich sicher ist, dass Lucia diese Technik nicht beherrscht und sie somit im Vorteil ist. Doch Lucia wagt ein Experiment und will ebenfalls ein Biest herbei beschwören. Dass der Schuss nach hinten losgeht, bemerken alle Beteiligten erst, als Naoto plötzlich vor ihnen steht. Während Naoto erst denkt, dass er noch träumt, muss er feststellen, dass er keinerlei Talent besitzt, um sich in Orgos zu wehren. Als einer der Ephilem auftaucht und die Gruppe angreifen will, verletzt sich Naoto – eine Verletzung, die Naoto in der realen Welt ebenfalls davon trägt. Für Naoto ist klar, dass das nicht mit rechten Dingen zugeht. Und doch fiebert er seinem nächsten Traum entgegen in dem er mehr über die Ephilem, die Sandvölker und die Gruppe der Coral Desert erfährt…

Die Coral Desert-Reihe ist zwar eine ganz nette Idee aber leider dann doch recht schlecht umgesetzt. Die Zeichnungen sind eher so mittelmäßig, Hintergründe werden noch weniger mit Details ausstaffiert. Die Storyline ist doch recht mau und bisweilen so sprunghaft, dass man gar nicht mitkommt, da Informationen einfach mal so in den Raum geworfen werden, getreu dem Motto: Hey wusstest du das noch nicht? Das nimmt der Sache natürlich den Lesespaß. Außerdem geht bei der Storyline bereits zu Beginn die wichtigste Information rund um die Ephilem verloren. Die bekommt man nur häppchenweise präsentiert und muss sich dann auch dem ganzen Hickhack die Story fast schon selbst zusammen schneidern. Ich mag die Idee wirklich, aber die Umsetzung ist einfach mangelhaft. Da fehlen einfach Informationen. Mit mehr Liebe zum Detail hätte es vielleicht was werden können, aber so kann ich nur 3 Sterne vergeben, obwohl die Tendenz eher zu zwei Sternen geht. Schade.

Fazit:
Wer über flache Charaktere, wenige Details und eine sprunghafte, kindliche Storyline hinweg sehen kann, der könnte hier durchaus Spaß haben. Wer wirklich gute Qualität erwartet, der sollte hier jedoch die Finger davon lassen, sonst ist man nur enttäuscht.

Idee: 4/5
Details: 3/5
Charaktere: 3/5
Storyline: 3/5
Spannung: 2/5

Gesamt: 3/5

Daten:
Taschenbuch: 172 Seiten
Verlag: TOKYOPOP (1. Oktober 2005)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3865803210
ISBN-13: 978-3865803214
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
Verpackungsabmessungen: 18,6 x 12 x 2 cm

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks