Wataru Yoshizumi

 4.2 Sterne bei 287 Bewertungen
Autor von Marmalade Boy. Bd.1, Marmalade Boy. Bd.4 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Wataru Yoshizumi

Sortieren:
Buchformat:
Wataru YoshizumiMarmalade Boy. Bd.1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Marmalade Boy. Bd.1
Marmalade Boy. Bd.1
 (17)
Erschienen am 01.05.2003
Wataru YoshizumiMarmalade Boy. Bd.4
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Marmalade Boy. Bd.4
Marmalade Boy. Bd.4
 (15)
Erschienen am 01.05.2004
Wataru YoshizumiMarmalade Boy. Bd.3
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Marmalade Boy. Bd.3
Marmalade Boy. Bd.3
 (15)
Erschienen am 01.03.2004
Wataru YoshizumiMarmalade Boy. Bd.5
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Marmalade Boy. Bd.5
Marmalade Boy. Bd.5
 (14)
Erschienen am 01.07.2004
Wataru YoshizumiMarmelade Boy
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Marmelade Boy
Marmelade Boy
 (14)
Erschienen am 01.02.2004
Wataru YoshizumiMarmalade Boy. Bd.7
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Marmalade Boy. Bd.7
Marmalade Boy. Bd.7
 (10)
Erschienen am 01.11.2004
Wataru YoshizumiMarmalade Boy. Bd.8
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Marmalade Boy. Bd.8
Marmalade Boy. Bd.8
 (10)
Erschienen am 01.01.2005
Wataru YoshizumiMarmalade Boy. Bd.6
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Marmalade Boy. Bd.6
Marmalade Boy. Bd.6
 (9)
Erschienen am 01.09.2004

Neue Rezensionen zu Wataru Yoshizumi

Neu
Lily911s avatar

Rezension zu "Marmalade Boy 01" von Wataru Yoshizumi

Marmalade Boy! Ein großartiger Manga! ❤
Lily911vor 3 Jahren

Der erste Band einer süßen und dennoch witzigen Geschichte! ❤ Sehr empfehlenswert aber lest selbst! ☺

Der Manga "Marmalade Boy 01 Perfect Edition" von Wataru Yoshizumi, erschienen im Tokyopop Verlag hat 256 Seiten, kostet 9,99€ im Handel und ist der 1. Band der 6-teiligen Marmalade Boy Reihe.

Inhalt:

Das Leben hält manche Überraschungen offen und wie es aussieht trifft das ganz auf Miki zu. Von einem Tag auf den anderen kündigen Mikis Eltern ihr an, dass sie sich trennen wollen! Aber nicht nur das tatsächlich haben sie auf einer Urlaubsreise ein anderes Paar kennen gelernt und jetzt haben sich beide Familien dazu entschlossen ihre Partner zu wechseln! Aber damit ist Miki überhaupt nicht einverstanden bis sie Yu kennenlernt. Aber ihr neuer Stiefbruder sieht zwar gut aus, aber er ist wie Marmelade, äußerlich süß, aber in Wirklichkeit ganz bitter...

Meine Meinung:

Ich habe schon vorher einige Mangas von Wataru Yoshiki gelesen und definitiv gehört Marmalade Boy zu meinen Top-Manga-Favoriten. Denn mit einer nicht nur einfachen Lovestory, sondern auch mit witzigen und im echten Leben irrkomischen Humor zeichnet sie ihre kindlichen und gleichzeitig sehr liebvollen Figuren. Sachen und z.B. Themas wie Partnertausch, die man im echten Leben nur selten zu Gesicht bekommt, längst sie geschickt und einfach in ihrem Manga einbauen und das mit einer hamonischen Atmosphäre. Außerdem ist es einfach zuckersüß Miki und Yuu da zusammen zu sehen!! ❤ Sie geben ein gutes Paar ab! Deshalb bin ich umso gespannter zu erfahren, wie es weitergeht.

Und schließlich was den Mangas von anderen unterscheidet sind die Farbseiten an jedem neuen Kapitel! Sie sind einfach wahnsinnig süß und toll coloriert. Für den Preis von ~10€ sehr lohnenswert und zudem (einwenig) größer als und dicker als "normale" Mangas, die ich von Tokyopop gewohnt bin.

Fazit: 

Alles in einem ist das ein sehr empfehlenswerter Manga. Von Romance bis Comedy findet man hier alles "Alltägliches" oder eben Nicht-Alltägliches. ☺

Für die Neuauflage einer älteren Mangareihe sehen die Charaktere nicht schlecht aus und die Farbseiten, die einem immer wieder begegnen, geben dem Manga den letzten Schliff! Empfehlen kann ich den Manga eigentlich jedem Mädchen ab 12 Jahren. Und falls ihr neugierig seid auf den Manga seid, schnuppert auf der Homepage von Tokyopop herum, dort gibt es zur Zeit das erste Kapitel kostenlos zu lesen. ☺

Auf Youtube konnte ich noch den Movie zu der Mangaserie finden, aber bitte keine Verwirrungen, er weicht ab von der Mangavorlage ab (wie viel das wäre weiß ich nicht). Und leider konnte ich ihn nicht mit dt. Untertitelung finden, deshalb ist er nur in Eng Dub zu sehen. Aber trotzdem wünsche ich: "Viel Spaß mit dem Film!" ♥♥♥

Meine Bewertung: 5 Sterne!

Kommentieren0
8
Teilen
Maya-chans avatar

Rezension zu "Spicy Pink 02" von Wataru Yoshizumi

Liebe mit Hindernissen
Maya-chanvor 4 Jahren

Die Story:
Achtung: Dieser Abschnitt der Bewertung kann Spoiler enthalten!

In Sakuras Leben geht es gerade drüber und drunter. Vor allem seit Ikus tot geglaubte Ex-Freundin wieder bei ihm auf der Matte steht. Die will Iku nämlich um jeden Preis zurückerobern. Da ist es nicht gerade förderlich, dass Iku und Sakura wegen ihrer Arbeit kaum Zeit haben, sich zu sehen.

Iku hat in seiner Schönheitsklinik alle Hände voll zu tun und auch Sakura erhält ein tolles Jobangebot. Sie soll die Comic-Umsetzung einer beliebten Buchreihe übernehmen. Sogar eine Recherchereise wird vom Verlag bezahlt. Doch der Autor zeigt Sakura nicht nur die Schauplätze seines Romans, sondern macht ihr auch eindeutige Avancen.

Ob es unter diesen Umständen wohl ein Happy End für Sakura und Iku gibt? Findet es heraus :)


Der Zeichenstil:

Der Zeichenstil ist für meinen Geschmack ok, Durch die manchmal etwas übertriebene Mimik von Sakura wirkt der Manga sehr locker, leicht und lustig. Das hat mir sehr gut gefallen. Auf der anderen Seite gibt es sehr viele Bilder, in denen einfach nur Text steht, der zudem noch viel zu lang ausfällt.


Meine Meinung:

Der zweite Band bildet eine stimmige Forsetzung zu Band 1. Vor allem die Frage, was mit Ikus Ex wirklich passiert ist, wird hier aufschlussreich geklärt. Wobei ich ihr als Charakter nicht wirklich viel abgewinnen konnte. Ikus Ex-Freundin ist egoistisch und berechnend. Nach einer Weile hat sie mich fast schon ein bisschen genervt. Ikus Reaktion auf ihre Versuche ihn für sich zu gewinnen, fand ich allerdings spitze.

Es ist schön zu sehen, wie Sakura und Iku sich immer wieder streiten und schlussendlich entdecken, dass sie tatsächlich ineinander verliebt sind.

Ich habe mich durchweg gut unterhalten gefühlt. Dabei war die Geschichte nie langweilig, sondern sehr witzig und stellenweise wirklich süß. Von mir gibt´s eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen
Maya-chans avatar

Rezension zu "Spicy Pink 01" von Wataru Yoshizumi

Unterhaltsam, witzig und voller Situationskomik
Maya-chanvor 4 Jahren

Die Story:
Achtung: Dieser Abschnitt der Bewertung kann Spoiler enthalten!

Sakura ist Mangazeichnerin und geht als solche voll in ihrem Beruf auf. Doch ihre Freundin ist der Meinung, dass sie ohne eine Beziehung keine Geschichten über die Liebe zeichnen könne, weil es ihr an Erfahrung mangelt. Deshalb schleppt sie sie zu einem Gruppendate. Dort lernt Sakura den Schönheitschirurgen Iku kennen, der jedoch alles andere als charmant ist. Statt ihr Komplimente zu machen, legt er ihr eine Schönheits-OP nahe. Klar, dass Sakura ihn nach dieser Unverschämtheit nicht wiedersehen will.

Doch wie es der Zufall so will, laufen sich die beiden immer wieder über den Weg und gehen schließlich eine reine Zweckbeziehung ein. Sakura verspricht sich von der Beziehung Inspiration für ihre Shojo-Manga, Iku hingegen braucht ein Mädchen, das er seinen Eltern als seine Freundin vorstellen kann.

Zunächst sind sich die beiden nicht wirklich wohlgesonnen, doch dann taucht Sakuras Exfreund Akira auf und Iku bemerkt, dass er Sakura vielleicht doch mehr mag, als ursprünglich gedacht.

Der Zeichenstil:

Der Zeichenstil ist für meinen Geschmack ok, Durch die manchmal etwas übertriebene Mimik von Sakura wirkt der Manga sehr locker, leicht und lustig. Das hat mir sehr gut gefallen. Auf der anderen Seite gibt es sehr viele Bilder, in denen einfach nur Text steht, der zudem noch viel zu lang ausfällt.


Meine Meinung:

Der Manga hat mir gut gefallen. Die Story ist unterhaltsam, witzig und voller Situationskomik. Gleichzeitig bleibt sie durch das impulsive und teils irreführende Verhalten der Charaktere spannend und abwechslungsreich. Ich musste oft schmunzeln und habe mich durchweg gut unterhalten gefühlt. Ich hoffe, dass es in Band 2 so weitergeht.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 87 Bibliotheken

auf 17 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks