Wataru Yoshizumi Handsome Girl. Bd.9

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Handsome Girl. Bd.9“ von Wataru Yoshizumi

Teenies im Showbusiness§§Wir tauchen ein in die Welt der 14-jährigen Schülerin und Schauspielerin Mio Hagiwara und begleiten sie auf ihrem Weg durch die Irrungen und Wirrungen des Teenager- und Schauspielerdaseins. Natürlich ist es auch Zeit für die erste große Liebe, die in Form des Jungstars Ichiya Kumagai daherkommt. Enttäuschungen lassen nicht lange auf sich warten ...§§Im letzten Band der Serie wird es noch einmal spannend. Wer wird die begehrte Rolle im neuen Film des beliebten Regisseurs bekommen, und was wird aus den Gefühlen von Mio für Ichiya? Werden die beiden nun nach all den Missverständnissen und aufreibenden Ereignissen endlich zusammenkommen?

Stöbern in Humor

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Ein Buch über die unverständlichen Forderungen von Helikopter-Eltern.

Sigrid1

Der Letzte macht den Mund zu

Vor allem für Fans der Hasslisten geeignet :)

fraencisdaencis

Amore mortale: Kriminalroman (Florentinische Morde 2) (German Edition)

ein spannender Krimi den ich gerne gelesen habe

hexenaugen

Ziemlich beste Mütter

Schöne Geschichte für Zwischendurch. Eine gelungene Mischung aus Kinderthemen, Romantik und Freundschaft.

KidsandCats

Unnützes Wissen 6

Upps, ich habe schon wieder einiges vergessen und kann das Buch von vorne beginnen.......

OmaInge

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Handsome Girl. Bd.9" von Wataru Yoshizumi

    Handsome Girl. Bd.9

    hana

    04. June 2007 um 14:25

    Der letzte Band der "Handsome Girl" Reihe von Wataru Yoshizumi. Ich habe lange auf diesen Band gewartet, um endlich das Ende zu erfahren. Aber ich muss zugeben, ich wurde etwas enttäuscht. Das Ende ist ganz süß, aber zu abrupt und etwas einfallslos. Ich finde diese Art enden nicht so gut, ich hätte gerne erfahren, wie es mit den beiden weiter geht. Schade, aber das Ende ist annehmbar, der Rest der Serie ist umso besser. Wie bei "Marmelade Boy" hat mich Yoshizumi-sensei hier nicht zufrieden gestellt. Das Manga an sich ist gut, romantisch und witzig, dennoch bietet das Ende einen mangelhaften Abschluss der Serie. Der Zeichenstil ist nicht so gut wie bei ihren Folgewerken (Marmelade Boy, Ultra Maniac, Random Walk) ist jedoch keinesfalls schlecht. Auch wenn die ersten Bände vom Zeichenstil einfacher gehalten sind, reichen die späteren Bände an ihre Folgewerke heran. So erkennt man bei Band 9 von Handsome Girl kaum einen Unterschied zu "Marmelade Boy".

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks