Wednesday Martin

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(5)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Primaten von der Park Avenue

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Primaten von der Park Avenue

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 12 Seiten über die Birkin Bag!

    Die Primaten von der Park Avenue

    Jetztkochtsie

    26. December 2016 um 17:34 Rezension zu "Die Primaten von der Park Avenue" von Wednesday Martin

    Ich hatte vor einiger Zeit den „Lila Podcast“ gehört und dort war die Rede von Wednesday Martin und ihrem Buch „Die Primaten von der Parkavenue“ und da ich selbst ja gerade vor wenigen Wochen noch in New York war, hab ich das zum Anlass genommen, mir eben jenes Buch als nächsten Lesestoff vorzunehmen. So recht konnte ich zu Beginn nicht einordnen, was mich erwarten würde. Sachbuch? Erzählungen? Witzige Anekdoten? Mit geringer Erwartungshaltung bin ich also an dieses Buch herangegangen, hatte aber vorher Frau Martin gegoogelt und ...

    Mehr
  • Literarisches Soziogramm der besonderen Art

    Die Primaten von der Park Avenue

    Babscha

    10. October 2016 um 18:48 Rezension zu "Die Primaten von der Park Avenue" von Wednesday Martin

    Die Upper East Side New Yorks. Immer schon ein legendäres, sagenumwobenes Viertel im Nordosten Manhattans, von dem jeder zwar schon mal gehört hat, über das normalerweise aber nur raunend, irgendwie ehrfürchtig und im Regelfall bar jeden Insiderwissens gesprochen wird. Woher soll es auch kommen, so wie sich dieses zwischen 5th und Lexington Ave bzw. 60th und 96th street abgezirkelte Immobilienrechteck präsentiert. Denn hier ist man absolut und ganz bewusst unter sich, hier herrschte früher das "alte Geld", danach fanden dann auch ...

    Mehr
    • 4
  • Erschreckend und gut zugleich

    Die Primaten von der Park Avenue

    Tammy1982

    02. June 2016 um 13:44 Rezension zu "Die Primaten von der Park Avenue" von Wednesday Martin

    Wednesday Martin ist ausgebildete Sozialforscherin und hat entsprechend ihren Umzug und ihre Zeit an der Upper East Side in New York zum Teil wie eine Feldstudie aufgebaut, was sich im Buch daran zeigt, dass einige Kapitel immer mit "Feldnotizen" starten, in denen die Autorin die Menschen, Dinge, Umgebung etc. so beschreibt, wie man es rein wissenschaftlich bei Beobachtung von fremden Stämmen oder Tieren auch machen würde. Sie analysiert dabei den Stamm der Upper East Side Bewohner und stellt dabei immer wieder Erstaunliches, zum ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks