Wells Tower

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(6)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Wells Tower

Der kanadische Schriftsteller Wells Tower wird 1973 in Vancouver geboren. An seine Schullaufbahn schließt er ein Studium an der Columbia University an. Bekanntheit erlangt er vor allem mit seinen Kurzgeschichten, die unter anderem in "The New Yorker" und "The Paris Review" erschienen und mit zahlreichen Preisen geehrt wurden. In den USA gilt Wells Tower bereits jetzt als einer der besten Nachwuchsautoren der amerikanischen Literatur. Seit 2010 wird er auf der renommierten Liste der "20 besten Schriftsteller unter 40" des "New Yorker" gelistet. Wells Tower lebt und schreibt in Brooklyn und Chapel Hill, North Carolina. Mit "Alles zerstört, alles verbrannt" erscheint 2011 auch ein Kurzgeschichten-Band in deutscher Sprache.

Bekannteste Bücher

Alles zerstört, alles verbrannt

Bei diesen Partnern bestellen:

Everything Ravaged Everything Burned

Bei diesen Partnern bestellen:

Everything Ravaged, Everything Burned

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Alles zerstört, alles verbrannt" von Wells Tower

    Alles zerstört, alles verbrannt

    michael_lehmann-pape

    20. September 2011 um 16:35 Rezension zu "Alles zerstört, alles verbrannt" von Wells Tower

    Das große Leben in den kleinen Geschichten Manchmal sind es einfach Banalitäten, die Wells Tower erzählt, hinter denen die großen, menschlichen Themen hervorscheinen. So wie bei den Brüdern George und Stephen. Was es zu erzählen gibt, gerade aus den prägenden Kindertagen der beiden, sind doch eher kleine Streiche mit dennoch großer Wirkung. Die Befremdlichkeit, die Distanz, die immer schon im Raume war, scheint dort durch und begleitet Jahrzehnte hindurch prägend das Verhältnis. Soweit, dass der Leser mit Spannung verfolgt, ob ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alles zerstört, alles verbrannt" von Wells Tower

    Alles zerstört, alles verbrannt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. August 2011 um 13:38 Rezension zu "Alles zerstört, alles verbrannt" von Wells Tower

    Es ist soweit, endlich kommt das "Best Book of the Year 2009" auch bei uns in die Buchhandlungen und ist damit auch das erste Buch überhaupt, das von Wells Tower auf Deutsch erscheint. Bisher ist mir der Name ausschließlich in der Liste "20 under 40" über den Weg gelaufen, weswegen ich mich gefreut habe, als ich das Rezensionsexemplar von literture.de erhalten habe. Nachdem seine Erzählungen unter anderem in The New Yorker und The Paris Review veröffentlicht und mehrfach ausgezeichnet wurden, können auch wir uns daran erfreuen ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks