Welter und Gantenberg Kalt geht der Wind

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(6)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kalt geht der Wind“ von Welter und Gantenberg

Die Botschaft der Toten

Mord mit Stichmuster: Kommissarin Inka Luhmanns erster Fall im Sauerland, der vielleicht uneitelsten Region Deutschlands

Schock im Sauerland: im Garten des örtlichen Ex-Schützenkönigs liegt eine Leiche - Augen, Ohren und Mund sind mit groben Stichen zugenäht. Neu-Kommissarin Inka Luhmann hat es nicht leicht bei nervösen Hotelbesitzern und misstrauischen Schützenbrüdern, denn nicht sie, sondern ihr Mann stammt aus der Gegend. Selbst Polizist, macht er im Rollentausch auf Elternzeit, schmeißt den Haushalt und berät Inka gern inoffiziell bei ihren Ermittlungen. Als eine weitere Leiche auftaucht, ebenso vernäht wie die erste, fragt sich Inka: Was bedeutet das? Und wie kann sie die Morde stoppen, bevor es noch ein Opfer gibt?

Super Spannend. Muss leider einen Stern abziehen, da Namen vertauscht wurden und die Rechtschreibung an manchen Stellen fehlerhaft ist.

— maggy17

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Toller Thriller - interessantes Thema und Setting

Isabel_Benner

Ragdoll - Dein letzter Tag

Ein gelungenes Erstlingswerk von Daniel Cole, das mit Lesen gute Nerven voraussetzt.

lucyca

Grillwetter

Das ist leider nicht meine Art von Humor und von Spannung auch keine Spur ... schade!

MissStrawberry

Obsidian - Kammer des Bösen

Die Erzählweise ist fesselnd, denn es gibt viele Details in den Handlungen, ebenso wie genügend Action.

baronessa

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Krimi mit ungewöhnlichem Setting: Düster und sehr politisch

LinusGeschke

Geständnisse

Ein starkes, böses Buch … das unbedingt gelesen werden sollte.

BinavanBook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eBook Kommentar zu Kalt geht der Wind von Oliver Welter

    Kalt geht der Wind

    Bettina Garnier Coester

    02. September 2014 um 10:31 via eBook 'Kalt geht der Wind'

    Spannend erzählt.Gute Krimi Unterhaltung..empfehlenswert zum Ablenken und ausspannen

  • Spannender Krimi, interessante Charaktere

    Kalt geht der Wind

    bookie2010

    02. July 2013 um 10:14

    Kein Mond war der beste Mond. Zumindest, wenn man nicht gesehen werden wollte. Dies sind die ersten Sätze des Krimis "Kalt gegen den Wind" mit dem Untertitel "Inka Luhmann ermittelt im Sauerland". Im beschaulichen Sauerland geht die Angst um seit dem Auffinden einer Frauenleiche, der Augen, Mund und Ohren zugenäht wurden. Als bald darauf ein zweiter Toter gefunden wird mit ähnlichen Merkmalen wird klar, dass es sich um einen Serientäter handeln muss. Inka Luhmann übernimmt ihren ersten Fall als Chefermittlerin. Das Verhältnis zu ihren Kollegen gestaltet sich nicht immer unproblematisch. Dennoch schweißt dieser Fall sie schließlich zu einem vielversprechenden Team zusammen. Vielversprechend sind auch die Charaktere. Inkas Ehemann Henne zum Beispiel, der früher ebenfalls "Bulle" war und jetzt als Hausmann die beiden Kinder hütet. Ihr Kollege Pfeil, der eigentlich selbst gerne Chefermittler geworden wäre ... und ... und ... Ich habe die 443 Seiten des Krimis mit Spannung gelesen. Die beiden Autoren Welter und Gantenberg verstehen ihr schriftstellerisches Handwerk. Keine überflüssigen Längen, viel wörtliche Rede. Ich vergebe 4,5 Sterne, die sich leider nicht anzeigen lassen, und freue mich auf Band 2. (PS: Obwohl "Sauerland" im Untertitel steht, ist der Krimi bei weitem kein piefiger Regionalkrimi.)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks