Wen Spencer

(51)

Lovelybooks Bewertung

  • 108 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 14 Rezensionen
(17)
(13)
(13)
(3)
(5)

Bekannteste Bücher

Tinker

Bei diesen Partnern bestellen:

Wood Sprites

Bei diesen Partnern bestellen:

Elfhome

Bei diesen Partnern bestellen:

Eight Million Gods

Bei diesen Partnern bestellen:

Elfhome

Bei diesen Partnern bestellen:

Endless Blue

Bei diesen Partnern bestellen:

Wolf Who Rules

Bei diesen Partnern bestellen:

Tinker

Bei diesen Partnern bestellen:

A Brother's Price

Bei diesen Partnern bestellen:

Dog Warrior

Bei diesen Partnern bestellen:

Alien Taste

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr anstrengend....

    Tinker
    Charmed

    Charmed

    15. February 2017 um 10:14 Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Leider hat der Klappentext nicht gehalten, was er versprochen hat. Ich habe mich mit diesem Buch wirklich schwer getan. Die Grundidee ist gut.  Ein Mädchen aus Pittsburgh lernt den über 100 Jahre alten Elfen kennen und erlebt mit ihm Abenteuer in seiner Welt.  Die Umsetzung jedoch ist eine absolute Katastrophe.  Zu viele Ereignisse, die mit Gewalt die Geschichte in eine gewisse Richtung schieben sollten, erzählt mit flach dargestellten Charakteren.  Es war mir nicht möglich, mich auch nur in eine der Figuren ...

    Mehr
  • Echt mal was anderes.....

    Tinker
    Zeckentodesengel

    Zeckentodesengel

    02. February 2014 um 14:16 Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Kennt ihr das Gefühl wenn man nach längerer Zeit wo man einfach nicht zum lesen gekommen ist, entlich mal wieder Zeit hat und sich auf die suche nach einm Buch macht? Wie kannn ich das am besten beschreiben. Aufregung, freude und ein bischen notalgie, weil man sich denkt, so gut wie das leste Buch das ich gelesen habe kann das nächste eigentlich garnicht werden. Man schaut sich also auf Bücherseiten um und entdeckt dann durch zufall ein Cover das einem gefällt. Als nächstes wird dann der Klappentext gelesen und vieleicht noch die ...

    Mehr
  • Erst merkwürdig…abwarten…und dann unglaublich spannend und fesselnd

    Tinker
    Brina1983

    Brina1983

    25. September 2013 um 19:10 Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Kurzbeschreibung lt. amazon: Wenn ein mächtiger Feind deine Heimat bedroht … … ist es schwierig, sich auf die wesentlichen Dinge im Leben zu konzentrieren, wie etwa das erste Date. Tinker – achtzehn Jahre alt, Erfindergenie und stolze Besitzerin eines Schrottplatzes – lebt in der magischen Stadt Pittsburgh. Als sie dem Elfenfürsten Windwolf zufällig das Leben rettet, nimmt dieser sie mit an seinen Hof. Tinker kann ihr Glück kaum fassen, schließlich hat sie auf den sexy Elf schon länger ein Auge geworfen. Doch dann ist das Land ...

    Mehr
  • Wirkte auf mich leider überwiegend planlos und nervig

    Tinker
    Heimfinderin

    Heimfinderin

    31. August 2013 um 20:10 Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Der Inhalt des Buches hörte sich für mich interessant und spannend an, leider fand ich Handlung und Figuren dann eher enttäuschend. Die Figuren wirkten auf mich überwiegend sehr blass. Wie oft mir erklärt wurde, dass die Elfen wunderschön sind, wirkte schon fast aufdringlich auf mich, aber von deren Wesen habe ich dagegen kaum etwas erfahren, die Hauptfigur Windwolf habe ich z. B. bis zum Ende nicht wirklich gekannt (auch wenn der Elf mir aufgrund der „Kampfszene“ am Ende wahrscheinlich als sicher ungewollt komisches Bild lange ...

    Mehr
  • Wen Spencer - Tinker

    Tinker
    Finnja

    Finnja

    01. May 2013 um 20:51 Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Wen Spencer - Tinker Klappentext: Tinker lebt in Pittsburgh. Ihr Schrottplatz ist Zuhause, Werkstatt und Zufluchtsort zugleich. Als sie eines Tages einen Elfen vor Zauberwölfen retten muss, ändert sich alles. Denn Windwolf, der gutaussehende Elfenprinz, entführt sie in seine Heimat Elfenheim, ein Ort der Magie, an dem alles möglich scheint und wo das Geheimnis um Tinkers Vergangenheit über die Zukunft von Menschen und Elfen entscheiden wird... Inhalt: Pittsburgh könnte eine ganz normale Industriestadt im Osten der USA sein. Doch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Tinker
    lillicat

    lillicat

    17. January 2013 um 17:54 Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Inhalt: Wenn ein mächtiger Feind deine Heimat bedroht ... ... ist es schwierig, sich auf die wesentlichen Dinge im Leben zu konzentrieren, wie etwa das erste Date. Tinker – achtzehn Jahre alt, Erfindergenie und stolze Besitzerin eines Schrottplatzes – lebt in der magischen Stadt Pittsburgh. Als sie dem Elfenfürsten Windwolf zufällig das Leben rettet, nimmt dieser sie mit an seinen Hof. Tinker kann ihr Glück kaum fassen, schließlich hat sie auf den sexy Elf schon länger ein Auge geworfen. Doch dann ist das Land plötzlich in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Tinker
    achterbahnmaedchen

    achterbahnmaedchen

    19. January 2012 um 22:45 Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    dieses buch hat mich verzaubert.von der ersten seite an war ich total von der geschichte fasziniert.so schafft es wen spencer einen nicht gerade wirklich großen fantasy-fan von diesem buch zu überzeugen.durch die schreibweise,die einen dazu drängt,weiterzulesen.die einzelnen kapitel sind so spannungsgeladen,dass man das buch gar nicht mehr aus der hand nehmen möchte.

  • Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Tinker
    Cartouche

    Cartouche

    27. December 2011 um 21:07 Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Tinker lebt auf ihrem Schrottplatz und ist mehr als glücklich damit, denn hier findet sie alles, um ihre genialen Erfindungen und Ideen in die Tat umzusetzen. Zu diesen gehört neben einem kompletten Sicherheitssystem auch eine IK und diverse Verbesserungen an Motorrädern. Alles nicht besonders bemerkenswert, wenn nicht Pittburgh, wo sich ihr Schrottplatz befindet, durch eine Art Dimensionsverschiebung in Elfenheim, einem Reich voller Magie liegen würde. So wird die Technik mit Magie und Magie mit Technik aufgewertet. Tinkers ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Tinker
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. December 2011 um 18:40 Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Tinker ist eine Mischung aus Fantasy und Science Fiction. Tinker ist 18 Jahre alt, arbeitet auf einem Schrottplatz und bastelt unheimlich gerne mit ihrem Schott nützliche Dinge. Außerdem ist sie hochintelligent. Sie ist einem auf Anhieb sympathisch, leider ist sie aber auch ein wenig naiv, manchmal kann man ihre Entscheidungen nicht so ganz nachvollziehen. Es kommt öfters zu Missverständnissen zwischen Tinker und Windwolf, da sie die Sprache Hochelfisch nicht so gut beherrscht. Windwolf ist sehr sympathisch und er kann nichts ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Tinker
    Kaci

    Kaci

    13. October 2011 um 21:01 Rezension zu "Tinker" von Wen Spencer

    Tinker, eine junge Frau die auf einem Teil der Erde lebt der hauptsächlich im Elfenheim liegt. Sie ist Schrotthändlerin und ein wissenschaftliches Genie. Als sie einem Elfen namens Windwolf das Leben rettet entwickelt sie Gefühle für ihn. Und er verliebt sich unsterblich in sie. Er macht ihr einen Heiratsantrag und verwandelt sie in eine Elfe um für immer mit ihr zusammen sein zu können. Doch davon merkt sie erstmal gar nichts. Die Oni, diese leben in einer anderen Dimension, haben sich gegen die Elfen verschworen und möchten mit ...

    Mehr
  • weitere