Wendelin Mangold

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Die Sprachtoten, Vom Schicksal gezeichnet und geadelt und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Wendelin Mangold

geb. 1940 bei Odessa am Schwarzen Meer, geriet Wendelin Mangold als Kleinkind aufgrund der Kriegsereignisse zuerst in den Westen. 1945 wurde er zurück in die Sowjetunion verschleppt. Er besuchte die Schule im Ural, arbeitete und studierte in Sibirien, lehrte später in Kasachstan Deutsche Sprache an der Pädagogischen Hochschule in Koktschetaw und lebt seit 1990 in Deutschland. Nach der Umsiedlung war er viele Jahre Sozialarbeiter bei der Seelsorge, seit 2007 ist Rentner und wohnt in Königstein im Taunus. Er schreibt seit seiner Studienzeit und hat auf seiner Liste diverse Veröffentlichungen in Zeitungen, Zeitschriften, Almanachen und Sammelbände und hat ein Dutzend eigenständige Bände herausgebracht. Aus seiner Feder stammen Gedichte, Kurzprosa und dramatische Werke, er übersetzt darüber hinaus teils bedeutende Auto-rinnen und Autoren aus dem Russischen. 2013 bekam er für sein Engagement und seine Lebensleistung den Hessischen Integrationspreis „Flucht, Vertreibung, Eingliederung“. Mit dem Lyrikband „Findlinge“ legt der Autor eine Sammlung seiner in den letzten dreißig Jahren entstandenen lyrischen Skizzen und Kurzgedichten vor.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Wendelin Mangold

Cover des Buches Vom Schicksal gezeichnet und geadelt (ISBN: 9783866853720)

Vom Schicksal gezeichnet und geadelt

 (1)
Erschienen am 03.09.2012
Cover des Buches Findlinge (ISBN: 9783948589189)

Findlinge

 (0)
Erschienen am 05.09.2021
Cover des Buches Die Sprachtoten (ISBN: 9783866855250)

Die Sprachtoten

 (1)
Erschienen am 23.06.2015

Neue Rezensionen zu Wendelin Mangold

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks