Wendelin Van Draanen Ausgeflippt

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(6)
(3)
(5)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ausgeflippt“ von Wendelin Van Draanen

Als Julie ihn das erste Mal sieht, flippt sie aus. Und zwar total. Als Bryce sie das erste Mal sieht, haut er ab. Und zwar schnell. Das war damals, vor vielen Jahren, in der 2. Klasse. Julie liebt Bryce immer noch: seine blauen Augen. Seine schwarzen Haare. Und den blonden Flaum auf seinen Ohrläppchen. Bryce findet Julie immer noch, na ja, seltsam: ihre Hühnerzucht. Ihre Angewohnheit in Bäumen zu sitzen. Und ihre frontalen Angriffe. Immer noch sind sie Nachbarn. Immer noch gehen sie in die selbe Klasse. Und immer noch haben sie sich nicht geküsst. Ist Liebe eine Frage der Perspektive? Denn Julie fragt sich allmählich, ob seine Persönlichkeit wirklich so schön ist wie seine Augen. Und Bryce fragt sich allmählich, ob ihre Persönlichkeit nicht, na ja, irgendwie cool ist.

Mein anderes Lieblingsbuch xD Teilt sich Platz 1 mit Anderswo

— Whiscy

Stöbern in Jugendbücher

AMANI - Verräterin des Throns

Atemberaubend tolles Wüstensetting!

lauraszeilen

Nur noch ein einziges Mal

2017.

jessie_licious

Goldener Käfig

Ein ziemlich schwaches Ende. Die ersten beiden haben mir viel besser gefallen.

Iawanar

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

War wirklich spannend und auch sehr unerwartet. Konnte es nicht aus der Hand legen!

Kelish

Die Magie der Lüge

Super schöner 2. Teil von der magischen Welt

Cynni93

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Liebe, Fantasy, Magie, Mythen... Genauso toll wie der erste Teil. Freue mich schon auf das Finale.

cecilyherondale9

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ausgeflippt" von Wendelin Van Draanen

    Ausgeflippt

    Lainybelle

    12. September 2012 um 18:57

    Lange hat mich kein Buch mehr so bewegt und zum Lachen gebracht wie dieses. Es stand auf meinem Wunschzettel, als ich ungefähr 12 war, aber ist mir letztens erst wieder begegnet und auch wenn ich inzwischen vielleicht nicht mehr zur ursprünglichen Zielgruppe gehöre, habe ich es mir doch nicht nehmen lassen, das Lesen dieses Buches jetzt noch nachzuholen. Ich habe es nicht bereut. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Was dieses Buch zu einem ganz besonderen macht und warum ich es auch Älteren ans Herz legen kann: - Julie und Bryce sind zwei der liebenswertesten Charaktere, die mir je untergekommen sind. Beide sind unverwechselbar und mit all ihren Stärken und Schwächen einfach überzeugend. - Der Perspektivenwechsel zwischen den beiden ist wunderbar. Es ist ungemein unterhaltsam, wie ein und dieselbe Situation von zwei verschiedenen Menschen wahrgenommen werden kann. - Die Geschichte ist warmherzig und wunderschön erzählt; an keiner Stelle werden die typischen Jugendbuchklischees bedient, und selbst die Liebesgeschichte ist absolut einzigartig. - Das Buch spricht durchaus Themen an, die nachdenklich machen, und gleicht dies mit der genau richtigen Portion an Witz aus. Die perfekte Mischung! Ich hatte wirklich einen Lachanfall, als Bryce Korbjunge war. Aber dazu verrate ich nicht mehr - müsst ihr schon selbst lesen :P

    Mehr
  • Rezension zu "Ausgeflippt" von Wendelin Van Draanen

    Ausgeflippt

    nickido

    25. February 2011 um 15:16

    Eines meiner liebsten Jungendbücher... in diesem trüben Tagen, wo ich so nach dem Frühling dürste habe ich dieses rosafarbende Buch mit dem Spiegelei vorne drauf nochmal rausgeholt. Es handelt von Bryce und Julie.... Julie die sich im ersten Moment, da ist sie gerade in der zweiten Klasse, in Bryce verliebt, wo er in ihr Nachbarschaft zieht. Sehr zum Leidwesen von Bryce betet sie ihn auch die nächsten acht Jahre unverholen an. Was wie eine witzige Liebesgeschichte beginnt, verbirgt in sich soviel mehr... Fragen nach dem Äußeren Schein, nach Mut und Zivilcourage, aber auch nach Haaren die nach Melone duften, unordentliche Vorgärten, Flaum auf den Ohrläppchen, Umweltschutz, Philosophie, Geschenke und Eier von freilaufenden Hühnern in Nachbars Garten.... Vom in die Bäume klettern und erwachsen werden... Dieses Buch habe ich immer auf Lager und empfehle es immer wieder gerne, zusammen mit EULEN von CARLA HIASSEN , ohne Zeigefinger... mit Schmunzeln und Tränen in den Augenwinkeln.... und von der Liebe, die sich manchmal irrt um am Ende doch recht zu haben.......

    Mehr
  • Rezension zu "Ausgeflippt" von Wendelin Van Draanen

    Ausgeflippt

    jen_lam

    29. December 2010 um 08:46

    Ich habe dieses Buch vor langer Zeit gelesen. Ich weiss den Inhalt nicht mehr so ganz. Doch ich weiss noch wie tief mich das Buch berührt hatte. Ich musste irgendwann gegen den Schluss sogar weinen, als der Junge erkennt, was das Mädchen ihm bedeutet. Die Figuren sind so authentisch und die Protagonisten so liebenswert. Heutzutage bemühen sich ja alle Autoren darum originell und einzigartig rüberzukommen, was ihnen manchmal misslingt. Aber diese Story fühlt sich so wahr an wie das echte Leben. Und wär kennt dieses Gefühl nicht einer unerwiderter Liebe? Ich muss dieses Buch unbedingt nochmals lesen und ich hoffe es gefällt mir immer noch so sehr wie vor ein paar Jahren.

    Mehr
  • Rezension zu "ausgeflippt" von Wendelin Van Draanen

    Ausgeflippt

    Träumerin

    14. April 2009 um 18:33

    Super schöner Roman, nicht nur für teens!
    Ich dachte auch erst "oh Gott was ist das?" aber dann haben mich die toll ausgedachten Charas verzaubert und ich war tief beeindruckt!
    Kann ich nur empfehlen!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks