Wendi Stewart

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 69 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 28 Rezensionen
(11)
(13)
(8)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Ein unbesiegbarer Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein unbesiegbarer Sommer - Wendi Stewart

    Ein unbesiegbarer Sommer

    CallieWonderwood

    18. September 2016 um 13:42 Rezension zu "Ein unbesiegbarer Sommer" von Wendi Stewart

    Als das Auto der Familie Archer in Kanada durchs Eis eines gefrorenen Sees bricht, kann Robert einzig seine Tochter retten. Während sie heranwächst, kümmert sich Rebecca allein um den Haushalt und die Farm, der Vater kapselt sich ab. Doch so überwältigend wie die Trauer ist auch ihre Wut auf den Vater, dem nicht zu helfen ist und der nach und nach alle Erinnerungsstücke an die Mutter verschwinden lässt. Trost findet Rebecca in der Freundschaft mit Chuck, einem empfindsamen, von seinem Vater tyrannisierten Jungen, und mit Lissie, ...

    Mehr
  • Ein tolles Buch über Freundschaft und das Erwachsenwerden

    Ein unbesiegbarer Sommer

    Speckelfe

    13. September 2016 um 11:48 Rezension zu "Ein unbesiegbarer Sommer" von Wendi Stewart

    In "Ein unbesiegbarer Sommer" von Wendi Stewart geht es Rebecca, Chuck und Lissie und ihre eher tragischen Geschichten. Jeder der 3 hat es nicht leicht gehabt im Leben und gegenseitig geben sie sich Kraft und Halt. Sind die Freunde ganz unterschiedlich, so passen sie doch zusammen und harmonieren gut mit ihren unterschiedlichen Charakteren. Man begleitet sie in Laufe des Buches durch ihre Kindheit und Jugend und erlebt, wie sie reifer, stärker und selbstbewusster werden ... und dieser Wandel ist gut nachvollziehbar in der ...

    Mehr
  • Sehr berührend und klar geschrieben

    Ein unbesiegbarer Sommer

    Ceciliasophie

    07. September 2016 um 07:46 Rezension zu "Ein unbesiegbarer Sommer" von Wendi Stewart

    Um ehrlich zu sein, ich ging mit keiner Erwartungshaltung an dieses Buch heran. Ich fand das Cover ganz nett und die Inhaltsbeschreibung etwas lala.Doch kaum hatte ich die ersten paar Seiten gelesen, war ich hin und weg. Das hatte ich dieses Jahr leider erst bei so wenig Büchern. Doch die Autorin fesselte mich, ich war mitten in der Geschichte.Mitten in der Geschichte heißt, an Rebeccas Seite. Rebecca, die ihre Mutter abgöttisch liebte, ihren kleinen Bruder noch nicht ganz einschätzen wollte, jedoch etwas negativ gegenüberstand ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Ein unbesiegbarer Sommer" von Wendi Stewart

    Ein unbesiegbarer Sommer

    aba

    zu Buchtitel "Ein unbesiegbarer Sommer" von Wendi Stewart

    "Morgenfenster, so nennt sie es, und dort sitzt sie, um zu vergessen, dass sie in einer Gegend lebt, wo der Winter kommt und viel zu lange dauert" Eine eindringliche und berührende Handlung, Romancharaktere, die man nicht vergisst: Wendi Stewarts bemerkenswerter Debütroman, "Ein unbesiegbarer Sommer", ist die Geschichte eines Mädchen, das, trotz eines tragischen Ereignisses, nicht aufgibt, nach dem Glück zu suchen und lernt, die Chancen, die ihr das Leben bietet, nicht zu verpassen. Die Kanadierin Wendi Stewart überzeugt mit ...

    Mehr
    • 714
  • Eine tragische, realistische, berührende Kindheit

    Ein unbesiegbarer Sommer

    Corsicana

    06. September 2016 um 12:31 Rezension zu "Ein unbesiegbarer Sommer" von Wendi Stewart

    Bücher aus Kanada sind irgendwie anders. Besonders. Besonders schön. Einerseits fast schon emotionslos realistisch. Und dann doch voller Gefühle und Poetik. Eine Mischung, die mich als Leser immer wieder fesselt. Und so ist es bei diesem wunderbaren Debütroman auch. Das Buch hat mich trotz (oder wegen?) seiner klaren Sprache sehr berührt und ich habe es sehr gerne gelesen.Erzählt wird die Geschichte von drei Kindern, die in der kanadischen Provinz aufwachsen und aufgrund ihres Schicksals eher zu den Außenseitern zählen.Da ist ...

    Mehr
  • Drei Geschichte, drei Leben und eine Zukunft

    Ein unbesiegbarer Sommer

    Monice

    05. September 2016 um 10:23 Rezension zu "Ein unbesiegbarer Sommer" von Wendi Stewart

    Ein unbesiegbarer Sommer von Wendi Stewart, zeigt jedem Leser sehr genau was in Kindern und Jugendlichen vor sich geht. Sie lässt uns als Leser fühlen was die drei Hauptprotagonisten fühlen und erleben. Ich bin begeistert wie gut man sich in jeden rein fühlen kann. Der Verlauf der Geschichte führt und durch viele Jahre mit Hoffnung und Leid, Kampfesgeist und Mutlosigkeit.   Inhalt; Bei einem tragischen Unfall verliert Rebecca ihre Mutter und ihren kleinen Bruder, auf eine andere Art sogar ihren Vater obwohl er überlebt hat. Sie ...

    Mehr
  • Ein schöner Roman mit toller Idee, leider nicht genug Tiefe..

    Ein unbesiegbarer Sommer

    Marlee3007

    03. September 2016 um 19:57 Rezension zu "Ein unbesiegbarer Sommer" von Wendi Stewart

    Wendi Stewart erzählt in ihrem Roman "Ein unbesiegbarer Sommer" die Geschichte der drei Freunde : Rebecca, Chuck und Lissy.Alle drei haben in ihren jungen Leben schon den ein oder anderen heftigen Schicksalsschlag mitgemacht. Bei einem Unfall verliert Rebecca ihre geliebte Mama und ihren kleinen Bruder. Von da an muss das kleine Mädchen nicht nur mit dem herben Verlust klar kommen, sondern sich auch noch um ihren Vater und den Hof kümmern.  Ihr Freund Chuck hat es ebenfalls nicht leicht. Sein Vater ist ein mürrischer Kerl, der ...

    Mehr
  • Ein unbesiegbarer Sommer - Wendi Stewart

    Ein unbesiegbarer Sommer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. September 2016 um 19:28 Rezension zu "Ein unbesiegbarer Sommer" von Wendi Stewart

    Inhalt: Als das Auto der Familie Archer in Kanada durchs Eis eines gefrorenen Sees bricht, kann Robert einzig seine Tochter retten. Während sie heranwächst, kümmert sich Rebecca allein um den Haushalt und die Farm, der Vater kapselt sich ab. Doch so überwältigend wie die Trauer ist auch ihre Wut auf den Vater, dem nicht zu helfen ist und der nach und nach alle Erinnerungsstücke an die Mutter verschwinden lässt. Trost findet Rebecca in der Freundschaft mit Chuck, einem empfindsamen, von seinem Vater tyrannisierten Jungen, und mit ...

    Mehr
  • Ein wunderbares Buch das gnadenlosen Realismus mit kindlichen Träumen verknüpft

    Ein unbesiegbarer Sommer

    LadyIceTea

    01. September 2016 um 01:15 Rezension zu "Ein unbesiegbarer Sommer" von Wendi Stewart

    Als das Auto der Familie Archer in Kanada durchs Eis eines gefrorenen Sees bricht, kann Robert einzig seine Tochter retten. Während sie heranwächst, kümmert sich Rebecca allein um den Haushalt und die Farm, der Vater kapselt sich ab. Doch so überwältigend wie die Trauer ist auch ihre Wut auf den Vater, dem nicht zu helfen ist und der nach und nach alle Erinnerungsstücke an die Mutter verschwinden lässt. Trost findet Rebecca in der Freundschaft mit Chuck, einem empfindsamen, von seinem Vater tyrannisierten Jungen, und mit Lissie, ...

    Mehr
  • Der Weg ist das Ziel

    Ein unbesiegbarer Sommer

    anushka

    30. August 2016 um 23:45 Rezension zu "Ein unbesiegbarer Sommer" von Wendi Stewart

    Kanada zu Beginn der 1960er Jahre: als das Auto der Familie durch die Eisdecke bricht, ändert das das Leben der 6-jährigen Rebecca für immer. Nicht nur, dass sie die geliebte Mutter und den kleinen Bruder verliert, sondern der Vater zieht sich in seine Trauer zurück und kümmert sich fortan weder um die Tochter noch um den Hof. In der Schule lernt Rebecca Chuck kennen und freundet sich mit ihm an. Chuck hat zwar eine vollständig Familie, aber auch die ist dysfunktional, denn der Vater misshandelt den Sohn und nur die Großmutter ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks