Wendy Goldman Rohm Die Microsoft-Akte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Microsoft-Akte“ von Wendy Goldman Rohm

Bill Gates rechnet gerne vor, sein Anteil am Umsatz der Computerindustrie betrage doch nur 4 Prozent. Doch Microsoft braucht gar keine wirtschaftliche Monopolstellung, denn die Firma ist ein Technopol. Weltweit ticken 90% aller Computer unter einem Microsoft-Betriebssystem. Wer Hardware oder Software herstellen - und vor allem: verkaufen - will, muß auf das Kommando der Entwickler aus Redmond hören. Zudem ist Microsoft auch bei Anwendungssoftware in nahezu allen wichtigen Sparten Marktführer - ohne immer das beste Produkt zu haben. Jetzt greift die Firma nach der Macht im Internet. Gates hat begriffen: Wer hier die technischen Standards bestimmt, beherrscht die Informations- und Kommunikationsströme der Zukunft. Durch die weltweiten Datenleitungen fließt das Schmieröl der Wissensgesellschaft des 21. Jahrhunderts.§ Wendy Goldman Rohm recherchierte für dieses Buch über zehn Jahre. Sie erschloß völlig neue Informationen, sprach mit Gates' engsten persönlichen Vertrauten und Geschäftspartnern, aber auch mit all seinen wichtigen Gegnern in der Computerindustrie.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen