Wendy Higgins

(71)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 18 Rezensionen
(18)
(29)
(19)
(5)
(0)

Bekannteste Bücher

Unrest

Bei diesen Partnern bestellen:

Unknown

Bei diesen Partnern bestellen:

The Great Hunt

Bei diesen Partnern bestellen:

Sweet Temptation

Bei diesen Partnern bestellen:

Sweet Reckoning

Bei diesen Partnern bestellen:

See Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Sweet Peril

Bei diesen Partnern bestellen:

Sweet Evil

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine gute Mischung aus Science Fiction und Romantik!

    Unrest

    zazzles

    09. March 2017 um 19:30 Rezension zu "Unrest" von Wendy Higgins

    !Achtung Spoiler! So, nun wissen wir also in welches Genre die Unknown-Reihe von Wendy Higgins einzuordnen ist: Es handelt sich um Science Fiction (mit einer Prise New Adult / Romance). Bereits der Prolog verrät dem Leser endlich, was unsere Protagonisten zu erwarten haben, denn dort wird unmissverständlich klar gemacht, welchen Plan die (am Anfang noch unbekannten) Feinde der Menschheit verfolgen: Sie wollen die Menschen ein für alle Mal ausrotten und den Planeten Erde für sich beanspruchen. Dieser zweite Band setzt fast ...

    Mehr
  • Nichts Halbes und nichts Ganzes

    Unknown

    zazzles

    25. September 2016 um 19:20 Rezension zu "Unknown" von Wendy Higgins

    Es fällt mir wirklich schwer, eine Rezension zu "Unknown" zu verfassen, denn irgendwie war die Story nichts Halbes und nicht Ganzes. Bis zuletzt war mir nicht mal ganz klar, um welches Genre es sich bei diesem Buch eigentlich handelt. Die Story fängt als eine Art Coming-of-Age Erzählung an, in der die Kindheit von Amber, der Protagonistin, beschrieben wird. Wir lernen nicht nur sie, sondern auch ihren Bruder Tater und dessen besten Freund Rylen kennen und erfahren, wie und warum Amber sich in Rylen hoffnungslos verliebt hat. ...

    Mehr
  • Leider nur drei Sterne

    Sweet Evil

    kabalida

    30. August 2016 um 00:52 Rezension zu "Sweet Evil" von Wendy Higgins

    Sweet evil Inhalt :Zunächst fand ich die Geschichte wirklich toll und spannend. Die Idee von Gut und Böse ist ja nichts Neues, doch dieses Buch konnte durch einige innovative Aspekte punkten. Doch leider wurde es ab der Mitte ein wenig langweilig. Das Buch kam nicht in die Gänge. Figuren :Die Figuren waren ganz ok. Die Protagonistin ist das typische schüchterne Mädchen und der Junge eben ein Bad Boy. Deshalb waren die Figuren nichts besonderes. Schreibstil :Der Schreibstil wiederum war wirklich angenehm und flüssig, sodass man ...

    Mehr
  • The Great Hunt... for love

    The Great Hunt

    Nicks

    02. May 2016 um 09:14 Rezension zu "The Great Hunt" von Wendy Higgins

    Shame. On. Me. I´ve always been proud of my elaborate knowledge of fairy tales and yet, here I was, having never heard before of a tale called „The Singing Bone.“ I still haven´t found a copy of Grimm´s Tales to alter my state of ignorance - also, probably, because I refuse to read a fairy tale anywhere else than in an old, dusty book.Therefore my main basis for comparison is missing. Knowing my Grimm-ly brothers, though, I dare say there´d be a lot of darkness, abyss and depth and an underdog hero. Which is exactly what´s ...

    Mehr
  • Ein guter Anfang :)

    The Great Hunt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. April 2016 um 13:26 Rezension zu "The Great Hunt" von Wendy Higgins

    Inhalt: Als ein monströses Tier in Eurona sein Unwesen treibt und einer nach dem anderen getötet wird, müssen verzweifelte Maßnahmen ergriffen werden. Der König schickt eine Proklamation an die besten und tapfersten Jäger: Wer das Tier tötet, wird die Hand seiner Tochter Prinzessin Aerity als Belohnung gewinnen. Die Prinzessin, die ihre Pflicht erkennt , kann aber die Idee der Heirat mit einem Fremden nicht ertragen. Bis ihr Paxton Seabolt auffällt . Doch dieser gibt sich unnahbar und scheint überhaupt kein Interesse an ihr zu ...

    Mehr
  • Kaidan kann man einfach nur lieben!

    Sweet Temptation

    zazzles

    08. January 2016 um 16:58 Rezension zu "Sweet Temptation (Sweet Evil)" von Wendy Higgins

    Zum Inhalt will ich diesmal gar nicht so viel schreiben, denn bei "Sweet Temptation" handelt es sich um die kompakte Version der Sweet Trilogie, deren Inhalt ich schon ausführlich bei den einzelnen Bänden beschrieben habe. Was diesmal anders ist: Man erlebt die Geschichte aus Kaidans Perspektive. Normalerweise bin ich nicht ein Fan davon, wenn Autoren dieselbe Geschichte 1:1 "recyclen" und bloss die Pronomen ändern. Da ich Kaidan aber schon in der ursprünglichen Sweet Trilogie unglaublich toll fand, MUSSTE ich die Story noch ...

    Mehr
  • Give me the sweetest goodbye.

    Sweet Reckoning

    zazzles

    05. January 2016 um 10:57 Rezension zu "Sweet Reckoning" von Wendy Higgins

    Das Buch beginnt da, wo der letzte Band aufgehört hat: Kais Vater Pharzuph hat von der Prophezeiung erfahren, die besagt, dass Anna diejenige sein soll, die die Dämonenfürsten von immer von der Erde erlösen soll. Damit schwebt Anna in noch grösserer Gefahr als ohnehin schon und sie muss sich weiterhin von Kaidan fernhalten. Nun, da sich die beiden ihre Liebe gestanden haben, fällt den beiden das natürlich noch schwerer als früher. Trotz des Verbots taucht Kai eines Tages vor Annas Hoteltür auf, in dem sie sich gerade versteckt. ...

    Mehr
  • Es wird (noch) spannender!

    Sweet Peril

    zazzles

    03. January 2016 um 20:23 Rezension zu "Sweet Peril" von Wendy Higgins

    Nachdem die Handlung im ersten Teil stellenweise dahinplätschert und dann überraschenderweise in einem fulminalen Abschluss endet, ist man als Leser gespannt wie es weiter geht. Anna hatte damals bei einem Gipfeltreffen das Aufsehen der Dämonenfürsten auf sich gezogen, so dass die Nephilim nun allesamt in Gefahr schweben. Ausserdem ist ihre grosse Liebe Kaidan nach Los Angeles weggezogen und hat seine Telefonnummer geändert, so dass sie seither keine Möglichkeit mehr hatte ihn zu kontaktieren. Seitdem ist einige Zeit vergangen ...

    Mehr
  • Gute Idee, mit Luft nach oben

    Sweet Evil

    zazzles

    03. January 2016 um 13:01 Rezension zu "Sweet Evil" von Wendy Higgins

    Anna ist ein aussergewöhnliches Mädchen, das kurz vor ihrem 16. Geburtstag steht. Und nicht etwa die Tatsache, dass sie sehr religiös ist, keinen Alkohol trinkt und keinen Sex vor der Ehe will, sind schuld daran, sondern ihre besonderen Fähigkeiten: Sie kann die Emotionen von anderen Leuten sehen und zwar durch eine farbige Aura, die sie umgibt. Ausserdem sind ihre Sinne geschärft, so dass sie aussergewöhnlich gut hören, sehen und riechen kann. Obwohl sie sich diesen Fähigkeiten immer bewusst war, konnte sie sich erst einen Reim ...

    Mehr
  • Super

    Sweet Peril

    Leny

    29. December 2014 um 15:49 Rezension zu "Sweet Peril" von Wendy Higgins

    Nachdem die Dukes auf ihrer Spur sind müssen die Nephilim jetzt Arbeiten, damit keiner etwas von ihren wahren Absichten bemerkt. Anna muss sich von Kaidan fernhalten und dabei noch das glückliche Partygirl spielen. Dazu muss sie noch mit Kopano Verbündete finden. Das Buch ist genauso toll wie auch das erste schon. Anna ist immer noch die perfekte Protagonistin. Man kann sich super in sie hineinversetzen und es macht Spaß mit ihr alles zu erleben. Auch die anderen Charaktere haben mich wirklich wieder mit in ihren Bann gezogen und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks