Wendy Holden Landeier

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Landeier“ von Wendy Holden

Rosie - wie immer knapp bei Kasse - und ihr Freund Mark wollen ein kleines Cottage auf dem Land kaufen. Samantha und Guy, ein ziemlich durchgeknalltes neureiches Paar, sind ebenfalls auf der Suche nach den Wonnen des ländlichen Lebens und einem Herrensitz mit langer Auffahrt, Gärtner und allem Drum und Dran. Eight Miles Bottom, ein verschlafenes kleines Nest, scheint genau ihren Vorstellungen zu entsprechen und ruhig genug zu sein. Bis dann die Sirene des Orts Guy verführt und ein mysteriöser Millionär Rosie ein Angebot macht, das sie nicht ablehnen kann. Oder sollte sie doch nein sagen?

Stöbern in Romane

Das Ministerium des äußersten Glücks

Ein grandioses Buch. Bedrückend, zeitgleich aber auch lebensfroh.

Cattie

Und Marx stand still in Darwins Garten

Lehrreich, emotional und unterhaltsam: Ein wundervoller Diskurs über zwei sehr unterschiedliche, aber ähnliche Männer

Thoronris

Das Mädchen aus Brooklyn

Eine Geschichte mit vielen Unstimmigkeiten

Yolande

Britt-Marie war hier

Ein Buch mit einer Protagonistin zum Verrücktwerden....

Bosni

Das Glück meines Bruders

Eine Geschichte um zwei Brüder und die Bewältigung der Vergangeheit

Ay73

Der Dichter der Familie

Keine leichte Sommerlektüre. Aber von der Sprache her ein typischer Delacourt!

Isador

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen