Wendy Meddour , Anja Herre Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 24 Rezensionen
(18)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)“ von Wendy Meddour

Wendy will berühmt werden. und sie weiß auch schon wie: Zu dumm nur, dass die wenigsten ihren richtigen Namen kennen und sie stattdessen "Röhrspatz" nennen (weil sie röhren muss, wenn sie lacht). Und auch sonst lauft das meiste nicht ganz nach Plan. Schließlich ist es nicht so toll als Krokodil-Popo auf der Bühne zu stehen. Doch als Kevin, die Schulratte, ihren großen Auftritt hat, ist auch Wendy endlich am Ziel.

Wendy wird berühmt, bei meinen Kindern jedenfalls

— Emmaja

also ich finde dieses buch sehr sehr sehr coollll und ich wollte noch etwas wissen über wandy

— veceras

also ich finde dieses buch sehr sehr sehr coollll und ich wollte noch etwas wissen über wandy

— veceras

also ich finde dieses buch sehr sehr sehr coollll und ich wollte noch etwas wissen über wandy

— veceras

also ich finde dieses buch sehr sehr sehr coollll und ich wollte noch etwas wissen über wandy

— veceras

also ich finde dieses buch sehr sehr sehr coollll und ich wollte noch etwas wissen über wandy

— veceras

Märchenhaftes Mädchenbuch, fuer augeweckte Grundschulkinder,mit Zeichnungen und Notizen von Mina May,11-jährige Tochter der Autorin ! ♥♥♥♥♥

— Karoliina

Ein sehr spaßiges und kindgerechtes Mädchenabenteuer. Besonders toll ist die Aufmachung mit vielen Bildern und Notizen einer 11-Jährigen (!)

— Stjama

Ich finde es sehr interessant was so ein kleines Mädchen sichalles so vorstellt.

— vilmos

Stöbern in Kinderbücher

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Das Buch, eine Tasse Tee oder Kakao und ein frischer Muffin- das perfekte Rezept für ein abenteuerliches und magisches Leseabenteuer

Buchraettin

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

Der Elefant im Wohnzimmer

Ich liebe dieses Buch! Witzig, spannend und mit tollen Bildern, für kleine Leser und solche, die im Herzen Kind geblieben sind.

Igelmanu66

Bella & Blue, Band 03

Bella und Blue haben schnell unsere Herzen erobert und wir haben mitgefiebert.

Osilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchtipps gesucht - dicke Mädchenbücher (8 - 10 Jahre)

    Daniliesing

    Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Und zwar suche ich Buchempfehlungen für eine bald 9-jährige fleißige Leserin. Die Bücher sollten eher neueren Erscheinungsdatums sein, da sie die älteren schon alle aus der Bibliothek verschlungen hat. Die typischen Bücher für 8-Jährige hat sie in der Regel so schnell durchgelesen, dass sie sich fast nicht mehr so recht lohnen. Besonders gefallen haben ihr die Lola-Bücher von Isabel Abedi oder auch Liliane Susewind von Tanya Stewner, eben schöne Mädchenbücher, die lustig und unterhaltsam sind. Ganz wichtig wäre auch, dass die Bücher nicht zu spannend sein dürfen (sie ist recht ängstlich, sodass sowas wie Harry Potter gar nicht geht) und die Bücher sollten eben nicht ganz so dünn sein. Auch Bücher im Tagebuch und -Comicstil sind nichts. Außerdem sind Geschichten mit modernen teschnischen Geräten und Dingen (Handy, PC, Internet, Videospiele etc.) sowie Liebesgeschichten für sie nicht interessant. Gesucht sind also einfach schöne Mädchenbücher, die unterhaltsam sind! Es müssen keine Reihen sein, dürfen es aber natürlich. Gern auch Bücher empfehlen, die an sich eine höhere Altersempfehlung haben, wenn sie ansonsten passen könnten. Ich danke euch :)

    Mehr
    • 50
  • Leseabenteuer zu "Wendy will berühmt werden" von Wendy Meddour

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    Eltragalibros

    Wendy Wagner ist 9 Jahre alt und hat ein Ziel vor Augen: Sie will berühmt werden.  Und dabei macht es ihr überhaupt nichts aus, wenn ihr Steine in den Weg gelegt werden. Ob das die Lehrerin ist, die sie zum Krokodil-Popo werden lässt, oder ein Riesenproblem bei der Musical-Aufführung (lest selbst nach!). Wendy Wagner und ihre Familie lassen sich immer wieder etwas einfallen. Die britische Kinderbuchautorin Wendy Meddour beschreibt die abenteuerliche Welt der Wendy W. auf quirlige, witzige und bunte Art und Weise, bei der neben einfallsreichen Sprüchen auch tolle Zeichnungen das I-Tüpfelchen des Buches sind. Was ist das LovelyBooks Leseabenteuer? Das Leseabenteuer ist eine Leserunde für Kinder und ihre Eltern, in der es, ähnlich wie bei der Lesechallenge, einige Aufgaben zu bearbeiten gilt. Dazu gehören ein Quiz, die von den Eltern zu verfassende Rezension sowie einige kreative Aufgaben für die Kinder. Die Aufgaben können in beliebiger Reihenfolge bis zum 16.März bearbeitet werden. Jede bearbeitete Aufgabe wird mit einer Wendy belohnt. Für die Teilnahme erhalten alle Kinder eine Urkunde von uns, auf der die Anzahl der gesammelten Wendys vermerkt wird. Mehr über die  Geschichte: Wendy will berühmt werden ... und sie weiß auch schon wie: Zu dumm nur, dass die wenigsten ihren richtigen Namen kennen und sie stattdessen „Röhrspatz“ nennen (weil sie röhren muss, wenn sie lacht). Und auch sonst lauft das meiste nicht ganz nach Plan. Schließlich ist es nicht so toll als Krokodil-Popo auf der Bühne zu stehen. Doch als Kevin, die Schulratte, ihren großen Auftritt hat, ist auch Wendy endlich am Ziel. Altersempfehlung: ab 8 Jahren Der KOSMOS Verlag verlost insgesamt 25 Bücher und wenn ihr auch schon ganz gespannt seid auf die witzigen Geschichten von Wendy Wagner, dann könnt ihr euch bis zum 12. Februar 2014 bewerben!

    Mehr
    • 333
  • Absolut schräge und witzige Geschichte...

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    glorana

    08. April 2014 um 20:24

    Wendy Wagner will nicht mehr RÖHRSPATZ genannt werden. So ruft sie nämlich nicht nur ihr Papa, nein, auch in der Schule wird sie gerne so genannt, denn ihr Lachen und Röhren sind einzigartig. Als in der Schule Peter Pan & Wendy aufgeführt werden soll, ist es für Wendy klar, dass sie die Wendy spielt. Sie will berühmt werden. Aber dann muss sie das Krokodil spielen und das nervt sie gewaltig, dabei erlebt sie allerhand lustige und verrückte Dinge, denn Wendy ist klasse! Wendy ist wirklich zu komisch. Das Buch ist in einer tollen Art geschrieben, sofort landet man mitten in der Geschichte und durch die schönen gemalten Bilder und die Comicsprache liest sich das Buch ganz schnell weg. Wendy erzählt in einer Art Tagebuchform aus ihrem Leben und lässt uns an den witzigsten und komischsten Erlebnissen teilhaben. Ich würde aber schon sagen, dass es eher ein Buch für Mädchen ist, denn Wendy erzählt ja aus ihrer Sicht. Aber bestimmt hat auch der eine oder andere Junge Spass daran, denn berühmt sein ist ziemlich cool und Wendy hat eine tolle dramatische Art, berühmt zu werden, aber das müsst ihr selber lesen. Ein herrliches witziges Buch ab der 2. KLasse!

    Mehr
  • Klasse

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    Sweetybeanie

    31. March 2014 um 16:06

    Wendy (von ihrem Vater liebevoll "Röhrspatz" genannt) Wagners erklärtes Ziel, ist es einmal sehr berühmt zu werden. Fast hätte sie es auch schon einmal geschafft, doch ihre Lehrerin macht ihr einen dicken Strich durch die Rechnung. Aber Wendy wäre nicht Wendy, wenn sie es nicht trotzdem versuchen würde, trotz Krokodil-Popo oder Glitzer-Clique. Das Buch fand meine Tochter ganz toll, durch die vielen schönen Zeichnungen und dem relativ wenigen Text pro Seite, war es auch schon für sie zum lesen geeignet. Wenn war ihr sehr sympatisch und sie hatte große Freude am Lesen und Vorgelesen bekommen.

    Mehr
  • Ein schönes Buch für Grundschulkinder und Ältere ;)

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    Bibilotta

    27. March 2014 um 19:13

    Fazit: Dieses Buch ist richtig schön bunt und Kindgerecht aufgebaut. Mit vielen schönen Illustrationen (die Illustratorin ist selbst gerade mal 11 Jahre alt) wird das Buch zu einem richtigen Schmankerl. Die Geschichte von Wendy ist bildlich sehr lebhaft untermalt und auch mit vielen kleinen Zusatzbemerkungen für Kinder im Grundschulalter, die schon selber lesen können, genau das Richtige. Meine Maus war am Anfang auch voll dabei und fand die Sache mit Wendy und ihrem Spitznamen ganz klasse, auch die Sache mit der Theatervorführung hat ihr noch viel Spaß gemacht. Doch dann liess der Eifer leider nach und ich musste das Buch alleine fertig lesen. Ich habe zwar gedacht, dass meine 6-jährige Motte, das locker mit packt, aber dem war leider nicht so. Kann aber dran liegen, dass die Geschichte um Wendy und ihr Traum berühmt zu werden, nicht ganz das Interesse meiner Maus geweckt hatte. Vielleicht ist es doch erst etwas für sie, wenn sie wirklich selber lesen kann und den Schulalltag was besser versteht. Ich selber fand das Buch auf jeden Fall richtig toll gemacht und kann es auch weiterempfehlen, aber vielleicht wirklich nur für das angegebene Alter. Man steckt in den Kindern aber auch nicht immer drin, wie die Interessen sich so entwickeln … bzw. mir selber geht es ja auch so, dass ich manche Genre oder Themen eine Zeitlang einfach nicht lesen möchte, sondern dann lieber was anderes bevorzuge. So kann ich es mir auch bei meiner Maus und diesem Buch vorstellen. Bewertung: Ein Augenschmaus und eine wirklich schöne Geschichte ist das aber auf jeden Fall und möchte sie euch von daher auch nicht vorenthalten. Von daher… 5 von 5 Schmetterlingen von mir für diese Lektüre.

    Mehr
  • Wendy will berühmt werden

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    Manu2106

    "Wendy will berühmt werden" ist ein witziges und spritziges Kinderbuch, mit liebevoll gestalteten Zeichnungen. Wendy will berühmt werden ... und sie weiß auch schon wie: Zu dumm nur, dass die wenigsten ihren richtigen Namen kennen und sie stattdessen „Röhrspatz“ nennen (weil sie röhren muss, wenn sie lacht). Und auch sonst lauft das meiste nicht ganz nach Plan. Schließlich ist es nicht so toll als Krokodil-Popo auf der Bühne zu stehen. Doch als Kevin, die Schulratte, ihren großen Auftritt hat, ist auch Wendy endlich am Ziel. Die Charaktere in diesem Buch sind alle recht angenehm. Wendy schliesst man direkt ins Herz, erlebt ihre Abenteuer richtig mit, sie ist ein aufgewecktes Mädchen, mit Träumen die sie versucht zu verwirklichen. Doch geht es nicht nur um das berühmt werden, und verfolgen der Ziele, es geht auch um Freundschaften, die gerade für Kinder sehr wichtig sind. Das Buch ist unterteilt in Drei Akten, jeder Akt erzählt eine andere Kurzgeschichte, wie Wendy versucht ihre berühmtheit zu erreichen. Auch gibt es noch ein paar Extras von Wendy auf den letzten Seiten versteckt. Der Schreib- und Erzählstil ist angenehm und Kindgerecht, die Sätze nicht zu lang, genau richtig für Kinder. Erzählt wird aus Sicht der 9 jährigen Wendy. Das Cover hat uns schon sehr gut gefallen, es ist sehr ansprechend, vorallm für Mädchen :) Die Zeichnungen in diesem Büchlein stammen von der elfjährigen Tochter der Autorin, sie wurden sehr liebevoll gestaltet, und ziehen sich durch das ganze Buch. Die Randnotitzen waren auch immer sehr interessant gewesen. Das empfholene Alter liegt bei Acht Jahren, ich würde es schon früher empfehlen, die Kinder im Vorschulalter hätten bestimmt auch schon Freude an Wendy ihren Geschichten, auch wenn sie vielleicht noch nicht selber lesen können, es eigent sich auch sehr gut zum Vorlesen. Wir freuen uns schon auf das nächste Wendy-Buch! Kindermeinung 9 Jahre: Ich finde Wendy toll, sie ist ein witziges Mädchen und sie will unbedingt berühmt werden. Die Bilder in dem Buch finde ich sehr schön, ich kann leider nicht so gut malen. Am besten hat mir der Dritte Akt gefallen, die anderen beiden waren auch toll. Gelacht hab ich bei allen Akten.

    Mehr
    • 2
  • spritzig und toll

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    Slaterin

    26. March 2014 um 21:09

    Wendy ist ein tolles 9 jähriges Mädchen und wird wegen ihres röhrenden Lachens nur "Röhrspatz" genannt.  Sie lebt mit ihren Eltern, der großen Schwester und dem Rest der Familie in einem kleinen beschaulichen Ort und besucht die örtliche Grundschule. Wendy hat viele Freunde. Manche Mädchen sind in einer GlitzerClique, doch Wendy zählt nicht dazu. Sie trägt nämlich Gesundheitsschuhe. Mit denen konnte sie sogar steppen und durfte bei einem Theaterstück " Der Zauberer von OZ" als Zwerg mit ihrer besten Freundin Lynn Huber auftreten. Doch dann passierte Lynn das Missgeschick mit der Gesichtsfarbe und vorbei war es mit dem Berühmt werden. Diese Episode wird in der 2. Geschichte erzählt. In der 1. der 3 Geschichten spielt Wendy bei einer Schultheater- Aufführung das Krokodil. Sie ist ganz enttäuscht, dass sie nicht die Hauptrolle spielen darf. Doch dann rutscht der Helm unter dem Krokodilkostüm ins Gesicht und die beiden Mädchen tappen im Dunkeln auf der Bühne herum. Aber die Zuschauer lachen und klatschen. Doch berühmt wurde Wendy auch mit dieser Rolle nicht.  Die 3. Geschichte fanden wir am lustigsten. Die Klasse beschäftigt sich mit dem Mittelalter und der Pest. Dann kommt noch ein Fotograf und die Schulratte Kevin ins Spiel. Wendy steht mit Bild und Text am nächsten Tag in der Zeitung. Ist sie nun berühmt?  Das Buch ist sehr erfrischend und lustig geschrieben. Die Wortwahl, der Ausdruck und die Texte entsprechend dem Alter gewählt. Ebenso sind die Zeichnungen, die von Mina May gezeichnet wurden sehr ansprechend. Die Schrift  bzw. das Schriftbild ist sehr variabel und augenfällig (Zeilenabstand, größere / kleinere Schrift, fettgedruckt oder kursiv), so dass es sich flüssig und gut lesen lässt. Dudurch wirkt es sehr ansprechend und abwechslungsreich, man kann gar nicht aufhören zu lesen. Wünschenswert wäre eine Fortsetzung, um zu erfahren ob Wendy es schafft ganz groß berühmt zu werden. Wir bedanken uns bei Wendy und Mina Meddour für das tolle Buch, welches wir mitlesen durften.

    Mehr
  • Auch für Jungs ein prima Mädchenbuch

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    Mamahochdrei

    21. March 2014 um 15:11

    Berühmt werden wollen doch eigentlich alle....irgendwie so ein klein bißchen. Und in den Zeiten von Dsds, Gntm... Fängt es schon früh an mit dem Wunsch berühmt zu werden. Umso schöner ein so erfrischendes Buch wie Wendy will berühmt werden gelesen zu haben, dass sich witzig und alltagstauglich mit dem Thema auseinandersetzt. Meine beiden Söhne (4&8) fanden es toll und haben viel gelacht. Der Schreibstil in Kombination mit den wundervollen Zeichnungen machen es zu einem amüsanten Lesevergnügen. Die Jungs warten schon auf das zweite Buch ...

    Mehr
  • spritzig, erfrischend, unterhaltsam

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    GuteMiene

    18. March 2014 um 08:52

    Wendy ist 9 Jahre alt und möchte unbedingt berühmt werden. Ihre erste Chance erhält sie bei der Schultheateraufführung von "Peter Pan"; allerdings darf sie nur den "Krokodilpopo" spielen und die Aufführung wird recht chaotisch. Die zweite Chance erhält sie als kleiner blauer Zwerg in einer Aufführung des "Zauberer von Oz", doch auch diese Chance wird vertan. In der dritten Geschichte wird im Schulunterricht "Die Pest" nachgespielt, und in dieser letzten Geschichte schafft sie es auf die Titelseite der Zeitung. Also: Ziel erreicht! Das Buch besticht -neben den eigentlichen Geschichten- durch seine unkonventionelle Aufmachung. Ein handliches Format (besonders für die kleineren Kinderhände), wechselnde Schriftarten und -größen ergänzt mit viele herrlichen Bildern einer 11-Jährigen (der Tochter der Autorin). Mag die Farbe vielleicht Jungens abschrecken, -die Geschichten finden sie toll -und cool. und für die Erwachsenen: Die Moral von der Geschicht': Tipp 6 (auf Seite 166) "Versuch NIE aber auch NIEMALS wie alle anderen zu sein, denn dann bist du bloß genauso" Das Buch ist durch den lockeren Wechsel zwischen Bildern und Schriften sehr gut für Leseanfänger geeignet. Vorlesen lässt es sich zwar auch und man kann jede Menge Aktionen zu diesem Buch mit einbauen. Fazit: Ein sehr empfehlenswerter Titel, der sicherlich auch Lesemuffel neugierig macht.

    Mehr
  • Wunderbar chaotischer Grundschulalltag

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    elafisch

    17. March 2014 um 11:22

    Wendy will berühmt werden. Bei verschiedenen Gelegenheiten gelingt es ihr leider immer nur ansatzweise und das wo sie doch sie bemüht ist. Und am Ende ist es dann natürlich der vollkommen unerwartete Ruhm der Wendy ereilt. Die vielen witzigen Episoden, die auch Erwachsene zum schmunzeln bringen und die wirklich komischen Bilder und Notizen am Rand machen dieses Buch absolut lesenswert.  Allerdings sollten Kinder das Buch am besten selbst lesen können, da es eben diese Bilder und Notizen sind, die es schwierig mit dem Vorlesen machen. Für alle ab der 2. Klasse bis ins hohe Lesealter, die gerne etwas zum Schmulzeln möchten, kann ich dieses Buch nur empfehlen.

    Mehr
  • Wendy erobert unser Kinderzimmer

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    Darkangel82

    16. March 2014 um 11:21

    In dem Buch geht es um die 9 jährige Wendy die gerne berühmt werden möchte. Leider bekommt sie bei Peter Pan nicht die Rolle der Wendy sondern die eines Krokodilpopos. Das ist der Auftakt zu den lustigen Geschichten um Wendy und ihrem Weg die Karriereleiter zu erklimmen. Das Cover fällt einem sofort ins Auge fast wirkt es zu überladen aber die ganzen Bemerkungen die sich auch im Buch wiederfinden passen perfekt in das Buch. Es wird nicht stupide eine Geschichte erzählt sie wird unterstrichen durch Randbemerkungen, peppige Illustrationen die aus der Feder der 11 jährigen Tochter der Autorin stammen, und lustigen Zwischenkommentaren. Man erfährt was Wendy denkt wenn sie sich langweilt und diese Gedanken sind so Kindtypisch, dass man sehr oft schmunzeln muss. Die lange Liste am Schluss des Buches gefällt meiner Tochter auch mit am besten. Die Schriftart ist dünn aber recht groß und durch den großen Zeilenabstand sehr schön zu lesen. Die wechselnden Schriftarten geben der Geschichte Leben. Mich hat gestört dass der Text manchmal etwas sehr eingezogen wurde und auf anderen Seiten wiederum normal linksbündig geschrieben wurde. Scheint aber nur mein Empfinden zu sein denn meine Tochter legte das Buch nicht mehr aus der Hand. Die Wortwahl ist oft sehr lustig und ich denke dass sich viele Kinder in dem Buch wiederfinden. Es sorgt für heitere Lesestunden und dass ist doch das was es soll ;) Vielen Dank an den Kosmos Verlag für die Bereitstellung des Buches, wir freuen uns schon auf die weiteren Abenteuer von Wendy Wagner!

    Mehr
  • Wendy wird berühmt, bei meinen Kindern jedenfalls.

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    Emmaja

    14. March 2014 um 14:34

    Die Geschichte ums Berühmtwerden im kleinen Rahmen, wird aus der Sicht der 9-jährigen Wendy Wagner erzählt. Das Buch ist unterteilt in drei Akte, jeder Akt erzählt eine andere Kurzgeschichte, wie Wendy versucht (an ihrer Schule), berühmt zu werden. Wendy ist überzeugend, einfallsreich, witzig und mutig und damit eine perfekte Identifikationsfigur (für Mädchen im Grundschulalter).

  • RICHTIG gut - durch die peppigen Illustrationen schon fast eine Geschichte in der Geschichte!!!

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    Leselady

    14. March 2014 um 09:57

    Wendy Wagner, der kleine „Röhrspatz“, möchte endlich ihren Spitznamen loswerden und schleunigst unter ihrem richtigen Namen bekannt und berühmt werden. Ein unfreiwilliger Krokodil-Popo-Auftritt und ihre Gesundheitsschuhe mit stabilem Fußbett und T-Riemchen scheinen da zunächst wenig karriereförderlich, aber die pfiffige Wendy beißt sich durch und macht mit Glück, Witz und Talent das Beste aus den zunächst bescheidenen Gegebenheiten. Informationen über Buch, Verlag und Autorin/Illustratorin: • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten • Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos); Auflage: 1., Aufl. (9. Januar 2014) • Sprache: Deutsch • ISBN-10: 3440139506 • ISBN-13: 978-3440139509 • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre • Größe und/oder Gewicht: 18 x 12,8 x 1,8 cm Quelle: http://www.amazon.de/o/ASIN/3440139506/lovebook-21 Wendy Meddour Wendy Meddour ist eine renommierte britische Kinderbuchautorin. Sie hat Englische Literatur an der Oxford University unterrichtet. Wendy Meddour ist verheiratet, hat vier Kinder, eine Farm in Afrika und ein Haus in England. Wunderbar quirlige Geschichte. Liebevoll illustriert von Mina May, der 11-jährigen Tochter der Autorin. Quelle: http://www.kosmos.de/produktdetail-118-118/Wendy_will_beruehmt_werden_und_wei_auch_schon_wie-6932/#tabs|tabs_produkt_details:tab_beschreibung Eindrücke / eigene Meinung: Eigentlich.... mögen meine Kinder und ich KEINE rosa, pink, lila, Glitzer...Aufmachung und eher weichgezeichnete Illustrationen, gern auch in schwarz-weiß. ABER... ich muss neidlos und respektvoll zugeben, dass mich Wendy Meddour und ihre (11jährige!!!!!) Tochter Mina May mit „Wendy will berühmt werden“ echt umgehauen haben, sodass wir beim Lesen und Anschauen unsere eigentlichen Vorlieben schlichtweg mal eben in die Tonne getreten haben. Wirklich wahr! „Wendy will berühmt werden“ ist RICHTIG klasse, gar nicht so überdreht, wie ich anfangs vermutete, sondern spritzig witzig, ideenreich und kreativ – absolut kurzweilig und unterhaltsam! Ich selber bevorzuge Fließtext und konnte bislang dem Stil, eine Geschichte mit effektvoller Lautschrift aufzupeppen nicht so irre viel abgewinnen, aber hey... die Illustrationen, die Wendy hier durch ihre Abenteuer begleiten sind echt irre. Fast schon so was wie eine Geschichte in der Geschichte!!! Ausdrucksstark und auf den Punkt passend, runden sie Wendys witzige Ideen auf herrlich einfallsreiche und fantasievolle Art und Weise bestmöglich ab. Best of all war für uns der dritte Akt: "Wendy kriegt die Pest". Wir haben Tränen gelacht! Und dann der wundervolle 6. und letzte Tipp von „Prinzessein“ Wendy auf Seite 166.... Nein... ich verrate ihn nicht – bitte lest es selbst und lasst Euch von diesem herrlichen Kinderbuch begeistern und mitreissen! Klare Lese-Empfehlung und Daumen hoch von Leselady`s Mädeltrio :-)

    Mehr
  • Witzig und tolles "Randgekrizzel" :-)

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    mamamal3

    10. March 2014 um 14:29

    Das Mädchen Wendy Wagner will gerne berühmt werden. Aber ihre Lehrerin Frau Klemmlein möchte trotzdem die Hauptrolle des Theaterstücks ihr nicht geben. Deshalb bleibt ihr nichts anderes übrig, als im Krokodilkostüm den "Popo" zu spielen. Auch im "Zauberer von Oz" läuft nicht alles nach Wendy's Plan- denn auf einmal geht es ihrer besten Freundin Lynn nicht gut! Trotzdem gelingt ihr noch der große Auftritt- auch wenn sie gar nicht damit gerechnet hat! ----- Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet. Mit verschiedenen Zeichnungen (übrigens von der Tochter der Autorin!), unterschiedlichen Schriftarten und knalligen Farben kommt keine Langeweile auf! Genau richtig für junge Damen im Grundschulalter- zum Vor-/ Selberlesen. :-)

    Mehr
  • Ein Buch für Mädchen

    Wendy will berühmt werden (und weiß auch schon wie)

    histeriker

    08. March 2014 um 19:25

    Inhalt: Wendy ist ein Mädchen im Grundschulater, das berühmt werden will. In drei Episoden wird dieses Thema in dem Buch behandelt. Meinung: Das Cover macht neugierig auf das Buch, für meine Tochter waren vor allem die Zeichnungen wichtig, da sie gerne Comic-romane liest. Der Format ist ungewohnt, aber toll für Kinderhände. Da ich gerne über die Autoren zuerst lese, hat mich schon vorm Lesen beeindruckt, dass die Ilustratorin ein 11-jähriges Mädchen ist. Die Bilder sind toll und es macht Spaß sie anzuschauen. Die Geschichten sind durch die Illustrationen und Randkommentare gut und leicht zu lesen (meine Tochter war an einem Tag durch). Ich fand die Charaktere gut dargestellt, aber die Geschichten nur bedingt witzig. Meine Tochter fand die Geschichten gut, aber sie hat nur selten laut gelacht, wie es bei anderen Büchern oft der Fall ist. Ich weiss nicht, ob ich das Buch mehrmals lesen würde.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks