Wendy Morgan Bis der Tod uns eint

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(6)
(1)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bis der Tod uns eint“ von Wendy Morgan

Drei Frauen begegnen sich in einem abgelegenen Hotel: Sandy will den romantischen Mann treffen, den sie über eine Kontaktanzeige kennengelernt hat. Liza hofft auf einen lukrativen Buchvertrag mit einem kontaktscheuen Autor. Und Jennie will einfach eine Auszeit nehmen. Nichts haben die drei gemeinsam ═ so scheint es zunächst. Dann bricht ein fürchterlicher Sturm aus und hält sie in dem unheimlichen Haus gefangen. Langsam beginnen die Frauen zu ahnen, dass ihr merkwürdiger Gastgeber etwas im Schilde führt. Ihr Instinkt trügt sie nicht, denn ihr Gastgeber ist ein Mann aus ihrer Vergangenheit, der einen finsteren Racheplan geschmiedet hat ...

in den Händen die Spitzenbesetzten Hochzeitskleider, die Kleider, in denen sie sterben werden...

— Birgit2

Habe ungefähr die Hälfte des Buches gelesen und muss sagen : Bisher ziemlich spannend. Kann man wirklich gut "weg" lesen.

— Yvi

Stöbern in Krimi & Thriller

Engelsschuld

Ein sehr guter Thriller, mit ungewissen Ausgang! Unbedingt lesen!

Wonni1986

Geheimnis in Rot

Klassischer Cosy-Crime für eine toll Weihnachtsstimmung

Silbendrechsler

Der Knochensammler - Die Rache

Deutlich schwächer als der erste Teil.

Tichiro

Im Traum kannst du nicht lügen

Majas Gedanken haben mich von der ersten Seite an fasziniert und ich las das Buch gespannt, weil auch ich die Wahrheit erfahren wollte.

misery3103

Crimson Lake

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite

Faltine

Die Attentäterin

Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen.

klaraelisa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bis der Tod uns eint" von Wendy Morgan

    Bis der Tod uns eint

    Becky_loves_books

    23. February 2013 um 21:05

    Dieser Thriller hatte mich von Anfang an gepackt. Zu Beginn lernen wir drei unterschiedliche Frauen kennen, die alle auf verschiedene Art und Weise am Valtentinstags-Wochenende auf eine kleine Insel gelockt werden. Ich dachte sofort: Hallo, welche Frau ist bitte so blöd, im Winter allein in ein Gasthaus auf eine kleine Insel zu kommen??? Nun, Sandy (die pummelige Quasselstrippe) ist auf ein Blind Date mit einen erfolgreichen Arzt aus. Liza (die zickige Karrierefrau) hat eine Verabredung mit einem Autor, der einen neuen Verlag sucht. Und Jenny (die verschlossene) löst den Gewinngutschein für ein Ausspann-Wochenende ein, der eigentlich für ihre Zwillingsschwester Laura bestimmt war. Wendy Morgan beschreibt wundervoll die düstere und unheimliche Stimmung auf der Insel und speziell in dem Gasthof. Sie schreibt flüssig und weiß den Leser mitzureißen. Auch wenn schnell klar ist, wer die Frauen dorthin gelockt hat und aus welchem perfiden Grund, bleibt der Spannungsbogen trotzdem bis zur letzten Seite erhalten.

    Mehr
  • Rezension zu "Bis der Tod uns eint" von Wendy Morgan

    Bis der Tod uns eint

    Yvi

    15. November 2011 um 11:16

    Drei junge Frauen lernen sich in einem abgelegenen Hotel auf einer Insel kennen. Die eine will ihr Blind Date wahrnehmen und den Mann ihrer Träume kennenlernen. Die zweite Frau will einen Buchvertrag mit einem scheuen Autor abschließen und die dritte Frau will sich einfach eine Auszeit nehmen und über ihr Leben und die Trennung von ihrem Freund nachdenken. Sie kannten sich vorher nichts und haben auch keine Verbindungen untereinander - so scheint es lange Zeit. Nach geraumer Zeit merken die Frauen, dass in dem Hotel irgendetwas nicht stimmt und sie in Gefahr schweben. Bis sie dahinterkommen, wo die Gefahr lauert, ist es schon zu spät, denn ein Entkommen ist nicht mehr möglich - ein Sturm zieht auf. Dieses Buch ist ein typischer Wendy-Morgan-Roman. Spannend bis zur letzten Seite, auch wenn man schon sehr früh die Zusammenhänge erkennt und weiß, wer der Mörder ist und warum er es auf die drei Frauen abgesehen hat. Überraschenderweise gibt es kein absolutes Happy-End und das ist doch anders als in vielen anderen Romanen. Eine Roman für den gemütlchen Abend vor dem Kamin mit einer Tasse Tee auf den Knien!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks