Wendy Northcutt Neueste Darwin Awards

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(3)
(8)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neueste Darwin Awards“ von Wendy Northcutt

Klapperschlangen küsst man nicht! Wer meint, diese Warnung sei unnötig, dem sei die Lektüre des dritten Bandes der „Darwin Awards“ nachdrücklich ans Herz gelegt. Denn hier präsentiert die internationale Bestsellerautorin Wendy Northcutt neue Preisträger, deren unvorstellbare und zumeist tödliche Dummheit tatsächlich eine Auszeichnung verdient hat. Oder, um mit Bertrand Russell zu sprechen: „Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!“

Ich hoffe die Reihe der Genpol ...Idioten geht noch weiter. Aussterben werden sie bestimmt nciht, egal wie sehr sie sich auch bemühen sollten ?!?! Ähm...

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

Typisch Mallery...es macht Lust auf eine Fortsetzung! Ein ganz toller Roman mit viel Gefühl!

Kristall86

Der Junge auf dem Berg

Wenn dich ein Buch verstört, fasziniert und einfach sprachlos zurück lässt...

joojooschu

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Neueste Darwin Awards" von Wendy Northcutt

    Neueste Darwin Awards
    Bastelfee

    Bastelfee

    18. April 2010 um 00:26

    Mittlerweile gibt es drei Bücher die randvoll mit solchen und anderen Geschichten sind.

    Spannende, skurrile wie auch erheiternde Geschichten über Menschliche Blödheit. Sehr empfelenswert.

  • Rezension zu "Neueste Darwin Awards" von Wendy Northcutt

    Neueste Darwin Awards
    Rheinzwitter

    Rheinzwitter

    12. August 2008 um 18:47

    Die Auflistung und Kommentierung von skurrilen Todesarten, von Personen, die sich durch unfassbare Dummheit selbst aus dem Genpool entfernen, ist auch in der dritten Runde ein kurzweiliges Lesevergnügen. Schwarzhumorig bis an die Grenze des Erträglichen.

    Tipp: Unbedingt in Abschnitten lesen. In kleinen Dosen genossen vergnüglich, sonst droht Abstumpfungsgefahr.