Wendy Wax Ein Haus für einen Sommer

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Haus für einen Sommer“ von Wendy Wax

Drei Frauen, drei Schicksale und eine Strandvilla in Florida Maddie, Avery und Nikki leben vollkommen unterschiedliche Leben, aber alle drei wurden von einem Anlagebetrüger um ihre Ersparnisse gebracht. Das Geld sehen sie vermutlich nie wieder. Immerhin spricht ihnen das Gericht eine Villa direkt am Strand zu. Aber leider ist das Anwesen extrem baufällig - und die Enttäuschung entsprechend groß. Nach anfänglichem Zögern beschließen die drei Frauen, das Gebäude zu renovieren, um es später meistbietend zu verkaufen. Den ganzen Sommer über arbeiten sie am Haus, teilen Bad und Küche - und werden Freundinnen. Aber können sie auch ihr privates Glück finden? Wenn nämlich am Ende dieses Sommers ein Hurrikan über Florida hinwegfegt, wirbelt er auch in der Strandvilla noch einmal alles durcheinander.

Wundervoller Roman für zwischendurch...

— AntjeDomenic
AntjeDomenic

Langer und meist leider auch langweiliger Roman über drei Frauen, die einen Sommer lang ein Haus renovieren und dabei fürs Leben lernen.

— earthangel
earthangel

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

Liebe zwischen den Zeilen

Alles in allem ist „Liebe zwischen den Zeilen“ so herrlich kitschig schön und hat mein Leserherz erwärmt.

LadyDC

Zeit der Schwalben

Sehr berührend

Amber144

Die Kapitel meines Herzens

Ein mitreißend verfasster Roman für bibliophile Zeitgenossen und Fans der Brontë-Epoche.Literarische Unterhaltung mit Niveau und viel Esprit

seschat

Tochter des Diktators

Beeindruckender Roman über die Liebe, die eigentlich nie passiert ist, und ein Leben, das nie stattgefunden hat. Fein erzählte Biografie.

FrauGoldmann_Buecher

Palast der Finsternis

Effektvoller Schauerroman-Genremix - gut geschrieben und mit anfänglicher Sogwirkung. Leider Punkteinbußen in Aufbau und Auflösung.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine tolle Lektüre mit einem Geheimnis ...

    Ein Haus für einen Sommer
    AntjeDomenic

    AntjeDomenic

    27. August 2017 um 09:14

     "Ein Haus für einen Sommer"Wendy WaxVerlag: RowohltSeitenzahl: 444ISBN: 978-3-499-29126-5 Erstausgabe: 19. Mai 2017Preis: 9,99 Euro Klappentext:Drei Frauen, drei Schicksale und eine Strandvilla in FloridaMaddie, Avery und Nikki leben vollkommen unterschiedliche Leben, aber alle drei wurden von einem Anlagebetrüger um ihre Ersparnisse gebracht. Das Geld sehen sie vermutlich nie wieder. Immerhin spricht ihnen das Gericht eine Villa direkt am Strand zu. Aber leider ist das Anwesen extrem baufällig - und die Enttäuschung entsprechend groß.Nach anfänglichem Zögern beschließen die drei Frauen, das Gebäude zu renovieren, um es später meistbietend zu verkaufen. Den ganzen Sommer über arbeiten sie am Haus, teilen Bad und Küche - und werden Freundinnen. Aber können sie auch ihr privates Glück finden? Wenn nämlich am Ende dieses Sommers ein Hurrikan über Florida hinwegfegt, wirbelt er auch in der Strandvilla noch einmal alles durcheinander ...Gestaltung des Buches:Das Cover des Buches sowie der Klappentext harmonieren super zusammen. Beim Anblick des Buches konnte ich direkt die Wellen hören vom Meer und den Duft der Sonne, wenn er mit dem Meer aufeinander trifft. Ein Strandhaus wo man hinflüchten kann, wenn der Alltag einen auffrisst oder man einfach Meerweh hat.Meine Meinung:Ich hatte bisher noch kein Buch der Autorin gelesen und war gespannt auf dieses Exemplar. Für mich hat die Autorin einen sehr angenehmen Schreibstil und man kann durch die Seiten fliegen, denn man will wissen, wie es weitergeht.Wendy Wax hat es meiner Meinung nach geschafft, es wirklich dxer Zeit anzupassen, zu schreiben. Man kann mitfühlen und findet sich beim Lesen eventuell ein bisschen ertappt, da einem die Situationen bekannt vorkommen.Die drei Protagonistinnen gefallen mir auch total. Meine absolute Lieblingsprotagonistin war Nicole. Nicole hat ein Geheimnis und das weiß nicht nur Sie, sondern auch noch jemand anderes. Das Geheimnis wird während des Lesens immer deutlicher und das Buch verliert daran nicht an Spannung und Liebe. Hier treffen 3 Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können, aufeinander und verbringen die beste Zeit Ihres Lebens zusammen in der "Bella Flora".Meine Bewertung:4 von 5 *Vielen Dank an den Verlag für die Zusendung des Exemplars!

    Mehr
  • Prima Sommerlektüre

    Ein Haus für einen Sommer
    buchleserin

    buchleserin

    12. June 2017 um 14:59

    Drei Frauen haben durch einen Anlageberater ihr ganzes Geld verloren. Vom Gericht bekommen sie eine ziemlich baufällige Villa am Strand zugesprochen. Malcom Dyer, der Betrüger,  ist inzwischen untergetaucht wird ivom FBI im ganzen Land gesucht.  Madeline, Avery und Nicole wollen das Haus  Bella Flora renovieren um es dann für möglichst viel Geld zu verkaufen. Die drei Frauen ziehen in die Villa ein, schlafen dort auf einer Matratze und teilen sich ein Bad.  Die drei unterschiedlichen Frauen lernen sich mit der Zeit näher kennen und verstehen sich ganz gut.  Den ganzen Sommer über renovieren sie das Gebäude  unter Anleitung des  Bauleiters Chase Hardin, ein alter Bekannter von Avery. „Ein Haus für einen Sommer“ von Wendy Wax  ist eine wunderbare  leichte Lektüre für den Sommerurlaub.  Das Buch ist angenehm und fix zu lesen und ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Die Frauen stecken viel Arbeit in das Haus und jede von ihnen hat dabei noch mit privaten Problemen  zu kämpfen, dazu noch  die Neckereien zwischen Avery und Chase Hardin.  Handwerker kommen und gehen und noch andere Besucher. Diese Story hat sympathische  Protagonisten, starke  Frauen, die nicht aufgeben und auch die Nebencharaktere  passen gut zur Story. Die Handlung ist ganz unterhaltsam und das Haus und die Gegend auch gut beschrieben. „Ein Haus für eine Sommer“ ist ein unterhaltsamer Roman für den kommenden Sommerurlaub.

    Mehr