Werner Arand

Lebenslauf von Werner Arand

WERNER ARAND, Jahrgang 1935, produzierte in einem Berufsleben querbeet durch die kulturellen Sparten einen Haufen Sachtexte.
Das Vergnügen am zweckfreien, streng gebundenen Umgang mit dem Wort entdeckte er erst in bereits ziemlich fortgeschrittenem Alter.
Erhalten aus seinem früheren Leben hat er sich die Leidenschaft für eine stets konsequent optimierte, präsise, verbindliche Form, mit welcher er seine überwiegend gereimten Verse ebenso klar wie abwechslungsreich strukturiert.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Werner Arand

Cover des Buches Was mir so im Gehirn rotiert (ISBN: 9783748183969)

Was mir so im Gehirn rotiert

 (0)
Erschienen am 29.11.2018

Neue Rezensionen zu Werner Arand

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks