Das Vorzeichen meiner Kindheit

Cover des Buches Das Vorzeichen meiner Kindheit (ISBN: 9783899604412)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Vorzeichen meiner Kindheit"

Werner Baatz, 1939 in Laband, heute Labedy, in Oberschlesien geboren, beschloss nach einer Reise in seine alte Heimat im Jahre 2005, die Geschichte seiner Kindheit aufzuschreiben.
In seiner neuen Heimatstadt Köln existierte zwar ein »Zeitzeugenprojekt«, allerdings wollte man dort nur Kölner Kriegsgeschichten sammeln. Also machte Werner Baatz sich, unterstützt von einer Parzer Schreibgruppe, selbst ans Werk und schilderte die wichtigsten Stationen seiner Kindheit und Jugend zwischen 1939 und 1954, darunter die Gemeinden Apen in Ammerland, Tettens bei Jever, Düngenheim in der Eifel, Müden, Pommern an der Mosel und Vallendar am Rhein.
Es entstand ein Zeitdokument, das anschaulicher nicht sein könnte. Eigene Erinnerungen mischt er mit Dokumentationen über das (Über-)Leben und die Aufnahme von Flüchtlingen im Westen.
In »Das Vorzeichen meiner Kindheit« lässt er so die fünf »V« lebendig werden, die ihn geprägt haben: Vaterlos, Vertrieben, Verachtet, Verlassen und Verzeihen.
Ein interessanter Lesestoff für junge und ältere Leser gleichermaßen, der zeigt, wie ein Mensch sein Leben trotz schwierigster Startbedingungen in die Hand nehmen und meistern kann …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783899604412
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:118 Seiten
Verlag:Laumann Druck und Verlag
Erscheinungsdatum:17.12.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks