Werner Bartens , Sebastian Herrmann Herrlich eklig!

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herrlich eklig!“ von Werner Bartens

Vieles, was unser Körper produziert, gilt als unappetitlich. Dabei gibt es gar keinen Grund, sich vor den Flüssigkeiten, Produkten und Gerüchen des Körpers zu ekeln. Warum auch? Die Sekrete, Säfte und Substanzen sind kleine Meisterwerke der Natur. Blut, Schweiß, Tränen und alle anderen flüssigen und festen Absonderungen des Körpers leisten Großartiges – sie transportieren Sauerstoff , sie verteidigen den Körper gegen Keime, sie kühlen, verdauen, locken Sexualpartner an, entsorgen Müll und zeigen Gefühle an. Dieses Buch würdigt endlich die Höchstleistungen der Körperflüssigkeiten und Substanzen – informativ, amüsant, unterhaltsam. Eine ungewöhnliche Leistungsschau des Körpers und seiner vielfältigen Fähigkeiten!

hört sich witzig an... falls es jemand liest, wär es schön wenn ihr mir schreibt wie es ist...

— lesekatze
lesekatze

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Herrlich eklig!" von Sebastian Herrmann

    Herrlich eklig!
    phab

    phab

    08. September 2009 um 08:59

    Ich fand den Titel dieses Buches einfach interessant - deswegen habe ich mir es vor einiger Zeit bestellt. Die letzten zwei Tage habe ich es dann - während der Zugfahrt - gelesen. Zuerst: Macht das nicht! Deine Sitznachbarn werden dich bei den Überschriften ziemlich komisch anschauen... Generell stimmt es natürlich, das Buch behandelt ekelhafte Themen. Wer also bei Begriffen wie z. B. Kot, Sperma, Urin, Blut, Vaginalsekret oder Eiter schon tief schlucken muss, sollte dieses Buch nicht lesen. Wer jedoch etwas hart gesotten ist - oder einfach daran interessiert, was Tatsächlich diese verschiedenen Säfte sind, wozu sie da sind, was es alles so zu diesen Themen gibt - der kann und sollte dieses Buch definitiv lesen. Man ist danach tatsächlich etwas schlauer als zuvor... ;-)

    Mehr