Werner Bauknecht Totgelaufen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Totgelaufen“ von Werner Bauknecht

Kaum kehrt Hauptkommissar Martin Löffler von Hamburg in seine alte Heimat Tübingen zurück, da gibt es schon einen besonderen Fall zu lösen, einen Mord beim Tübinger Stadtlauf. Aber zunächst finden die Ermittler keine Spuren. Außerdem muss der Kommissar sich erst mal an sein neues Team gewöhnen – und umgekehrt. Doch dann überstürzen sich die Ereignisse. Denn ein zweiter Mord passiert, eine alte Dopinggeschichte taucht im Hintergrund auf – und viel Geld ist im Spiel. Da lässt Löffler seine Verbindungen spielen. Allerdings steht er nach einem dramatischen Schlussakt doch mit leeren Händen da.

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

Sympathische Ermittlerin und ein gemütlicher Krimi

mareikealbracht

Die Bestimmung des Bösen

Ein spannender Einblick in die biologischen Analysen eines Kriminalfalles

Caro_Lesemaus

Nachts am Brenner

Spannend und mit vielen Verzweigungen - auch der 3. Fall für Commissario Grauner ist wieder gut gelungen.

Dataha

Kalte Seele, dunkles Herz

Eine Geschichte, die ich mit keinem bis jetzt gelesenen Buch vergleichen könnte.

SweetSmile

Alte Sünden

Gutes Buch!

Jinscha

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ich bin etwas hin und hergerissen, hatte mir mehr von versprochen, daher von mir 3,5 Sterne

lenisvea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen