Werner Becker Rückblick eines 92–Jährigen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rückblick eines 92–Jährigen“ von Werner Becker

Warum ich das Glück habe, im hohen Alter fast selbständig noch allein und weitgehend in alter Frische in der eigenen Wohnung leben zu können, weiß ich nicht. Ein äußerer Grund dafür ist sicher folgende seltene Situation: meine Ende 2014 verstorbene Frau und ich sind vor etwa 21 Jahren in ein von uns gekauftes Haus in Lohne/Niedersachsen eingezogen, in dem bereits die Familie unserer Tochter wohnte. Voraussetzungen für ein dauerhaftes friedliches Zusammenleben von Alt und Jung unter einem Dach waren:

getrennte Eingänge zu den beiden Wohnungen vom Hof her,
in der oberen Etage eine unverschlossene Verbindungstür, um sich gegenseitige Unterstützung und Hilfe in Notfällen leicht ermöglichen zu können, ohne „über den Hof zu müssen“.

Diese besonders günstige Situation hat sich bisher über zwei Jahrzehnte bewährt und hilft mir auch heute noch.

Bei meinem Rückblick kann ich mich auf

frühere Zusammenstellungen von meiner Frau und mir,
frühere eigene Übersichten,
eigene Zusammenstellungen nach dem Tod meiner Frau
und derzeit weitere Erinnerungen und Sichtweisen berufen.

Die Anregung, ein solches Buch zu schreiben, gab mir meine Tochter. Dies habe ich zunächst abgelehnt, mich dann aber doch dazu entschlossen. Bei der endgültigen Formulierung des Textes und der technischen Umsetzung des Vorhabens hat mir meine Tochter dann sehr geholfen, wofür ich mich hiermit herzlich bedanke.

Februar 2017

Stöbern in Biografie

Mein Date mit der Welt

Wenig Reisebericht, vor allem Erfahrungen mit Dating Apps

strickleserl

Die Magnolienfrau

Eine aussergewöhnliche Lebensgeschichte einer sehr starken Frau.

oberchaot

Heute hat die Welt Geburtstag

Rammstein hinter den kulissen, superwitzig geschrieben

TobiSchubert

Ich war mein größter Feind

Ehrlich erzählte und berührende Lebensgeschichte

Anna_Barbara

Schwarze Magnolie

Spannende Lebensgeschichte, erschütternde Einblicke in ein abgeschottetes Land

Anna_Barbara

Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen

Stuckrad-Barre ist wirklich ein sehr guter Beobachter. Ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und bissiges Buch.

leolas

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks