Werner Bogun Lexikon der Esoterik

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Lexikon der Esoterik“ von Werner Bogun

Wollten Sie nicht schon immer einmal herausfinden, was der Aszendent ist, wie Geistheilung funktioniert, was es mit der heiligen Silbe "Om" auf sich hat? Diese und die meisten anderen Fragen zur Esoterik, Astrologie, Spiritualität und Ganzheitsmedizin beantwortet Ihnen dieses Lexikon. Es bietet neben 125 anschaulichen Illustrationen über 700 Einträge, die Ihnen einen fundierten Überblick über die aktuellen und die klassischen esoterischen Themen geben: Die großen Mythologien und Religionen der Welt sind ebenso behandelt wie Geheimgesellschaften, Wahrsagetechniken oder die Bachblütentherapie. Mit diesem Band steht Ihnen die Fülle des Wissens, das in alter Zeit nur Weisen, Magiern und anderen Eingeweihten vorbehalten war, zur Verfügung.

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Anstand ist mehr als ein Wort, nämlich eine Haltung.

seschat

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lexikon der Esoterik" von Werner Bogun

    Lexikon der Esoterik

    Waldviertler

    20. July 2011 um 10:02

    Wer auf 300 Seiten von A bis Z die so genannte Esoterik von der Astrologie bis zum Zen-Buddhismus abhandeln möchte, muss natürlich das Schicksal aller ähnlich Nachschlagewerke über dieses Gebiet wiederholen: Er muss an der Oberfläche schwimmen. Allein "Astrologie" und "Zen" würden einen entsprechenden Platz benötigen, um angemessen dargestellt zu werden. Immerhin lässt sich in diesem Buch nachlesen, was es so alles gibt auf dem Jahrmarkt verschiedener Angebote, auch wenn die Dinge nichts miteinander zu tun haben. Ist zum Beispiel "Zen" überhaupt "Esoterik" oder nicht eher eine Religionsform des japanischen Buddhismus?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks