Werner Dahlheim

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(1)
(3)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Welt zur Zeit Jesu

Bei diesen Partnern bestellen:

An der Wiege Europas

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Welt zur Zeit Jesu

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Welt zur Zeit Jesu

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Römische Kaiserzeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Julius Caesar

Bei diesen Partnern bestellen:

Augustus

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichte der Römischen Kaiserzeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die griechisch-römische Antike

Bei diesen Partnern bestellen:

Die griechisch-römische Antike

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Antike

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichte der römischen Kaiserzeit

Bei diesen Partnern bestellen:

An der Wiege Europas

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Buch ist klug und nachvollziehbar aufgebaut und für ein historisches Werk spannend geschrieben

    Die Welt zur Zeit Jesu

    WinfriedStanzick

    14. August 2017 um 15:18 Rezension zu "Die Welt zur Zeit Jesu" von Werner Dahlheim

    Das vorliegende umfangreiche Buch des emeritierten Historikers Werner Dahlheim hätte ich vor 40 Jahren als Theologiestudent gerne auf meinem Schreibtisch gehabt. Es hätte mir ermöglicht, viel besser als durch die meisten meiner theologischen Lehrerinne und Lehrer die Welt und die Verhältnisse zu verstehen, von denen nicht nur das Leben des Jesus von Nazareth geprägt war, sondern deren Kenntnis nötig ist, um den Aufstieg des Christentums zu verstehen.Das Buch ist klug und nachvollziehbar aufgebaut und für ein historisches Werk ...

    Mehr
  • Rezension zu "Augustus" von Werner Dahlheim

    Augustus

    michael_lehmann-pape

    06. December 2010 um 15:35 Rezension zu "Augustus" von Werner Dahlheim

    Machtbewusst und Frieden schaffend Wohl kaum eine andere Figur der Weltgeschichte hat in seiner Person einen solchen, zumindest nach außen, massiven Wandel erlebt wie Gaius Julius Octavian, Adoptivsohn von Julius Caesar, Mitverschwörer gegen ihn und später der „Augustus“, Kaiser von Rom, unter dessen Ägide eine der längsten und fruchtbarsten Friedenszeiten des römischen Reiches fiel (und die größte Ausdehnung des römischen Reiches zudem). Einer, der vor seiner Thronbesteigung aufs äußerste machtbewusst ohne Rücksicht auf Verluste ...

    Mehr
  • Rezension zu "Julius Caesar" von Werner Dahlheim

    Julius Caesar

    MrsCodyMcFadyen

    28. November 2009 um 23:39 Rezension zu "Julius Caesar" von Werner Dahlheim

    Puuhhh, endlich ist es fertig! Meine Biographie über Julius Caesar, die mir eigentlich bei einer Facharbeit helfen sollte, entpuppte sich ein bisschen als Reinfall. Das Buch aufgeteilt in 6 Kapitel, konnte mir erst ab 2 und dann nur bis 5 helfen. Der Rest war nicht über Caesar, sondern über son Sulla, der vor Caesar regiert hat. Und nach Kapitel 5 kam...Tja. Kaiser Augustus, der Rom wieder aufbaute und vernünftig regierte, oder so. Besonders spannend war es dann auch nicht und die ewigen Schachtelsätze gingen einem sehr auf die ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks