Werner Diefenthal , Martina Noble Engelsklinge

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Engelsklinge“ von Werner Diefenthal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ✎ Martina Noble & Werner Diefenthal - Engelsklinge

    Engelsklinge
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. October 2015 um 14:21

    Diese Geschichte wird als Thriller betitelt, aber für mich ist es (bestenfalls) ein Krimi. Ich hatte mich vorher schon ziemlich viel mit dem Phänomen "Jack the Ripper" beschäftigt und dementsprechend eine gewisse Erwartung an das Buch, als ich es beim Autor anfragte. Anfangs war ich auch recht angetan, da die bildhaften Beschreibungen wirklich sehr gut gelungen sind. Was mich daran sehr gefreut hat, dass die Frau auf dem Cover auch so in der Geschichte auftaucht - man hat sich also wirklich scheinbar Gedanken gemacht und nicht einfach irgendwas genommen. Leider war es das auch schon an Positivem, denn wir als Leser erfahren zum einen sehr früh, welchen Verlauf die Geschichte nimmt (was für mich jegliche Spannung weggenommen hat) und zum anderen sind mir hier wirklich eindeutig viel mehr Liebes- als Krimi-/Thrillerelemente enthalten. Ich habe damit so kein Problem, aber ich hatte mich halt auf einen düsteren Thriller eingestellt / gefreut und wurde somit leider auf ganzer Linie enttäuscht. Auch kam für mich nie wirklich die Unruhe auf, die ich bei einem Thriller einfach erwarte. Ich habe das Buch so runter gelesen, ohne richtig gefesselt zu sein. Das Ende ist dann auch nicht so ganz meins. Ich fand es sogar irgendwie doof - sorry.. :( Ich kann dieses Buch leider nicht weiter empfehlen.. oder doch?! Ich mein, die Sicht auf "Jack the Ripper" ist ganz ok. Und sprachlich ist das Buch definitiv lesenswert, aber für mich war es halt irgendwie einfach zu wenig. Schade..

    Mehr