Werner Eberwein Am See der Heilung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Am See der Heilung“ von Werner Eberwein

Zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte bei körperlichen Krankheiten - Diese CD führt in einen vertieften Entspannungs- und Versenkungszustand (Trance), der sich anfühlen kann wie eine verstärkte Konzentration oder wie ein entspanntes Dösen oder Träumen bis hin zu dem Gefühl, zeitweise geschlafen zu haben. Begleitet von speziell für diese CD komponierter, dezenter Musik wird man in einer märchenhaften inneren Traumlandschaft durch ein wohltuendes Heilungsritual geleitet, in dem die Selbstheilungskräfte aktiviert werden, um körperliche Heilungsprozesse zu fördern. Am Ende wird man auf behutsame, gründliche Weise wieder in das Alltagsbewusstsein zurückgeführt, wobei die in der Trance angeregten Heilungsprozesse auch im Wachzustand bzw. im Schlaf weitergehen. Selbsthypnose-Trance CD (Sprache mit Musik, 46 Min.)

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen