Werner Eduard Saemann

Lebenslauf von Werner Eduard Saemann

Werner Eduard Saemann, geb. 30.12.35 in Nürnberg, ist nach einem bewegten Leben in Sülzfeld im Landkreis Coburg sesshaft geworden.
Seine Kindheit erlebt er in Nürnberg, bis zur Evakuierung nach Insingen. Zweiklassige Dorfschule dort. Nach dem Hauptschulabschluss lernt er Dekorateur und Graphiker in Nürnberg.
1958 begann er Theologie in Neuendettelsau zu studieren.
1967 wanderte die Familie zum Dienst in der "Ev.-luth. Kirche" nach Brasilien aus.
Wegen eines schweren Verkehrsunfalls mussten sie, mit ihren drei Kindern, gegen Ende 1972 nach Deutschland zurückkehren. Die weiteren Dienstjahre war er in Kirchengemeinden in Franken tätig.
Seine Bücher: "DAS BUNTE LEBEN" (2001)
"DER ERDE ENTRISSEN" (2005)
"SPIEGELLIEDER" (2010)
"DAS LEBEN IST KEIN HONIGTÖPFCHEN" (2015)

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Werner Eduard Saemann

Cover des Buches Wilder`s Immergrün (ISBN:9783748573012)

Wilder`s Immergrün

 (0)
Erschienen am 15.07.2019
Cover des Buches Das Leben ist kein Honigtöpfchen (ISBN:9783738610048)

Das Leben ist kein Honigtöpfchen

 (0)
Erschienen am 31.07.2015

Neue Rezensionen zu Werner Eduard Saemann

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks