Werner Fader Wein im Garten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wein im Garten“ von Werner Fader

Köstliche Trauben aus eigener Ernte: die besten Sorten für den Hausgarten in ausführlichen Porträts. Das komplette Wissen zu Standortwahl, Pflege, Schnitt und Pflanzenschutz. Verschiedene Erziehungsformen – z. B. an der Hauswand, an Spalier, Zaun oder Pergola. Verwertung zu Traubensaft, Most und Wein.

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Nur wenn du allein kommst

Eine mutige Frau lässt uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und wirft zeitgemäßige Fragen auf.

leucoryx

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

Hygge

Ein tolles Buch zum verschenken

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • In jeder Hinsicht hervorragend

    Wein im Garten

    R_Manthey

    25. June 2015 um 15:30

    Wer als Hobbygärtner Wein anbauen möchte und bisher nicht so recht wusste, wie das gehen soll, der braucht sich nur dieses Buch durchzulesen und es danach anzuwenden. Hier steht alles drin, was man wissen muss. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte und Verbreitung des Weinanbaus kommt der Autor zu einer ausführlichen Auflistung von "Traubensorten für den Hausgarten" Diese Liste ist nach dem Reifezeitpunkt geordnet. Anschließend werden wir in kurzen und abbildungsreichen Abschnitten über folgende Themen ausführlich informiert: Das Pflanzmaterial, Reben pflanzen und aufziehen, Wie lassen sich Reben am Haus ziehen?, Biologie und Entwicklung der Rebe, Reben schneiden und anbinden, Laubarbeiten, Die richtige Düngung, Auch der Boden braucht Pflege. Daran schließt sich ein Kapitel "Pflanzenschutz am Weinstock" an. Hier lernen wir die bei uns vorkommenden Krankheiten der Rebstöcke und den Umgang mit ihnen kennen. Das kleine Büchlein schließt mit einem Kapitel über die Ernte und Verwertung der Trauben. Ganz am Ende finden wir schließlich noch eine Menge hilfreicher Bezugsquellen und Adressen. Fazit: Besser kann man es kaum machen. Jeder wird hier schnell und übersichtlich in die für den Hobbygärtner notwendigen Kenntnisse eingeweiht. Dennoch empfehle ich jedem, sich mit Weinbauern zu unterhalten oder einen Profi-Weinberg zu besuchen. Mit den eigenen Augen sehen ist etwas anderes als ein Bild in einem Buch zu bestaunen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks