Hugenotten in Berlin und Brandenburg

Cover des Buches Hugenotten in Berlin und Brandenburg (ISBN:9783360012586)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hugenotten in Berlin und Brandenburg"

Er enthält Tips für Tagesausflüge oder längere Entdeckungsreisen. Neben Berlin sind Schwerpunkte Potsdam, das Havelland, die Prignitz, das Ruppiner Land, die Uckermark, der Barnim sowie das Oder-Spree-Gebiet. Mit rund 150 Abbildungen.§§Seit 1685 kamen Hugenotten nach Berlin. Die französischen Glaubensflüchtlinge folgten der Einladung des brandenburgischen Kurfürsten. Berlin wuchs innerhalb eines Jahrhunderts von 10 000 auf 150 000 Einwohner, die Stadt blühte auf. Aus der Residenz zogen die Hugenotten ins Umland und weiter in die Mark Brandenburg. Sie brachten neue technische Fertigkeiten insbesondere im Bekleidungsgewerbe mit, bauten Spargel, Bohnen und anderes bis dahin unbekanntes Gemüse an, und vor allem gaben sie der Wissenschaft und Kultur neue Impulse. Zu Recht wurden sie als Handwerker der Aufklärung bezeichnet, die Berlin zu einem der Mittelpunkte der europäischen Gelehrtenrepublik machten. Werner Gahrig hat Orte ihres Wirkens in Berlin und Brandenburg bereist, Chroniken ausgewertet und steinerne Zeugnisse dokumentiert. Entstanden ist ein kulturhistorischer Reiseführer, wie er in solcher Komplexität noch nie da war.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783360012586
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:479 Seiten
Verlag:Das Neue Berlin
Erscheinungsdatum:01.03.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks