Werner Graf

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 14 Rezensionen
(0)
(2)
(7)
(3)
(3)

Bekannteste Bücher

Sterben

Bei diesen Partnern bestellen:

Zweistimmig

Bei diesen Partnern bestellen:

Adolf Hitler begegnet Karl May

Bei diesen Partnern bestellen:

Lesegenese in Kindheit und Jugend

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Sinn des Lesens

Bei diesen Partnern bestellen:

Lesen und Biographie

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Bibel

Bei diesen Partnern bestellen:

Erfahrungskonstruktion

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Der Exorzist" im idyllischen Waldviertel

    Zweistimmig

    Melanie_Vogltanz

    09. July 2014 um 11:43 Rezension zu "Zweistimmig" von Werner Graf

    Als Alenas demenzkranke Großmutter überraschend stirbt, verfällt die junge Frau in schwere Depressionen. Dies ist immerhin nicht das erste Unglück, das ihre Familie heimsucht - als sie noch ein Kind war, wurde ihre Mutter Opfer eines Hirntumors, und ihren Vater hat sie niemals kennengelernt. Im nun verlassenen Haus ihrer Großmutter kämpft Alena gegen die Trauer, die Leere - und die Stimmen, die sich plötzlich in ihrem Kopf breitmachen. War es tatsächlich "nur" ein Hirntumor, der die Schizophrenie ihrer Mutter auslöste, und warum ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Zweistimmig" von Werner Graf

    Zweistimmig

    verlagohneohren

    zu Buchtitel "Zweistimmig" von Werner Graf

    Hallo ihr Lieben! Während die erste Leserunde zu einer Anthologie noch läuft, gibt es an dieser Stelle den ersten Roman aus dem Verlag ohneohren zu gewinnen. "Zweistimmig" ist das Debüt der beiden österreichischen Jungautoren Claudia Kolla und Werner Graf. In dem E-Book schaffen die beiden es gekonnt, Horror, Fantasyelemente und eine Portion Lokalkolorit zu mischen. Weihnachten mit Gänsehautgarantie ... Die Kurzbeschreibung: Ein jeglich Reich, so es mit sich selbst uneins wird, das wird wüst; und ein Haus fällt über das andere." ...

    Mehr
    • 122
  • ...daran sollte noch gearbeitet werden.

    Zweistimmig

    theresa_st

    19. February 2014 um 22:28 Rezension zu "Zweistimmig" von Werner Graf

    Das Cover zeigt eine Frau die in einen Wald geht. Der Inhalt beginnt ganz ähnlich. Die Hauptfigur Alena zieht aufs Land zu ihrer Großmutter, um sich um sie zu kümmern. Als Ihre Großmutter kurz nach Ihrem Einzug stirbt, ist sie am Boden zerstört. Sie bekommt Depressionen und ihre werden Medikamente verschrieben.  Plötzlich geschehen seltsame Dinge. Sind das Nebenwirkungen der Medikamente oder wird Alena langsam verrückt. Auf dem Dachboden findet sie Tagebücher ihrer Mutter, die schon lange tot ist und wird plötzlich mit der  ...

    Mehr
  • Neue Ideen, zwischen den Zeilen versteckt ...

    Zweistimmig

    YvonneLaros

    15. February 2014 um 21:00 Rezension zu "Zweistimmig" von Werner Graf

    Die Welt ist auf der Suche nach neuen Impulsen! In diesem Roman könnte sie eine ganze Ladung davon finden ... Nur muss man etwas scharren, bevor man auf sie stößt. Da ist zum Beispiel die oberste Schicht: das rasante Tempo, in dem uns alles erzählt wird. Vom mysteriösen Tod der demenzkranken Großmutter bis hin zu den psychischen Problemen der Enkeltochter samt Stimmen im Kopf, die mit einem Familiengeheimnis zusammenzuhängen scheinen ... Dahinter verbirgt sich zwar kein neues Thema, aber ein neues Problem und eine neue ...

    Mehr
  • Gänsehaut möglich

    Zweistimmig

    Lese-Krissi

    09. February 2014 um 14:33 Rezension zu "Zweistimmig" von Werner Graf

    Aufmachung des Buches Das Cover des Ebooks zeigt eine weibliche Gestalt, die in einen Wald hineinspaziert. Das Bild wirkt ein wenig mysteriös, so wie auch die Handlung des Buches ist. Ich kann jetzt nicht behaupten, dass mir das Cover gefällt oder auch nicht. Es passt auf jeden Fall zu der Geschichte, die Claudia Kolla und Werner Graf geschrieben haben. Inhalt Wer hier eine leichte Gute-Nacht-Lektüre erwartet, hat sich geirrt. Seltsame Dinge geschehen in Alenas Leben… In dem Buch „Zweistimmig“ (bisher nur als Ebook erschienen) ...

    Mehr
  • Rezi "Zweistimmig”

    Zweistimmig

    Todesserin

    08. February 2014 um 12:42 Rezension zu "Zweistimmig" von Werner Graf

    Der Titel “Zweistimmig” kann sowohl auf die beiden Autoren, als auch auf den Inhalt, in dem Realität/Einbildung und Gut/Böse verschwimmen, bezogen werden. Inhalt:  Alena, eine junge Frau, zieht aufs Land um ihre Großmutter zu pflegen. Dort geschehen plötzlich übernatürliche Dinge und zusätzlich wird sie mit dunklen Kapiteln in ihrer Familiengeschichte konfrontiert. Dann stirbt auch noch ihre Oma was sie vollkommen aus der Bahn wirft und das Böse ergreift sie immer schneller. Doch mutig stellt Alena sich der Vergangenheit und ...

    Mehr
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, die in einem unabhängigen Verlag erschienen sind

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014: Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 17 austauschen! Wenn ihr euch mit eurem Verlag nicht sicher seid, guckt am besten bei Wikipedia nach - da steht in der Regel auch dabei, ob der Verlag zu einer Verlagsgruppe / einem Konzern gehört. Wenn dazu nichts steht, kann man davon ausgehen, dass er unabhängig ist.

    • 101
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte ...

    Mehr
    • 2083
  • Leider nicht überzeugend

    Zweistimmig

    Seelensplitter

    11. January 2014 um 22:55 Rezension zu "Zweistimmig" von Werner Graf

    Horror auf ziemliche seltsame und billige Art gemacht Tut mir leid das mein "Urteil" so ausfallen muss. Die Geschichte ist eigentlich ein guter Anfang, den Rest kann man aber irgendwie vergessen. Viele Ähnlichkeiten hat das Buch mit Emily Rose und selbst das war schon ziemlich übertrieben von der Kirche damals. Ich treffe hier Alena, Bianca, Peter, Anna und Hulda. Alena ist die Tochter von Anna und die Enkelin von Hulda, Hulda leidet an Demenz, und stirbt auf unglücklichere Weise als das es normalerweise der Fall wäre. Peter der ...

    Mehr
  • Ausbaufähiges Buch mit Potenzial

    Zweistimmig

    LadySamira091062

    11. January 2014 um 21:00 Rezension zu "Zweistimmig" von Werner Graf

    Alena ,von ihrem Freund verlassen zieht zu ihrer demenzkranken Oma, die kurz darauf unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt.Auf dem Dachboden findet sie   dann einen Koffer mit Dingen   die ihrere früh verstorbenen Mutter gehörten und einen Brief  von ihr an Alena in dem sie ihr enthüllt wer ihr Vater ist ,doch  der Brief trägt  einige seltsame Spuren   und  genau an der Stelle wo man  den Namen des Vaters  erfährt sind  die Zeichen durch Tränenspuren unleserlich geworden.Ein altes Familiengeheimnis wird erwähnt mussten ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks