Werner Greve Wissenschaftliche Beobachtung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wissenschaftliche Beobachtung“ von Werner Greve

Systematische Beobachtung ist in aller Regel die erste Datenerhebungsmethode, die Studierende der Psychologie kennen lernen. Dieses gut verständliche Buch hierzu ist aus der Erfahrung der Autoren mit einführenden Lehrveranstaltungen entstanden. Was ist das Besondere an wissenschaftlicher Beobachtung? Was ist sie mehr als bloßes Hinsehen, Wahrnehmen oder Schauen? Wozu nutzt sie? Wie unterscheidet sich die wissenschaftliche von der alltäglichen Beobachtung? Welche Probleme gibt es, und was kann man tun, um sie zu beheben, zu vermeiden oder zu verringern? In dieser Einführung werden die Vorteile und Stärken der Beobachtung nachgezeichnet, ihre wichtigsten Schwächen diskutiert und Lösungsmöglichkeiten beschrieben.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks