Eroberung des Nutzlosen

Cover des Buches Eroberung des Nutzlosen (ISBN: 9783867900096)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eroberung des Nutzlosen"

Wenige Wochen nach seinem 70. Geburtstag treffen sich der Filmregisseur Werner Herzog mit dem Komponisten und Cellisten Ernst Reijseger, dem senegalesischen Sänger Mola Sylla, dem holländischen Jazzpianisten Harmen Fraanje, den unverwechselbaren Männerstimmen Voches de Sardinna und Stefan Winter, Produzent von Soundscapes, um 'Eroberung des Nutzlosen' mit Musik und Klangschaften in Berlin zu inszenieren. An zwei Abenden im Oktober 2012, die einzig an der Volksbühne live zu erleben sind, liest Werner Herzog aus seinem Tagebuch, das er während der abenteuerlichen Entstehung zu 'Fitzcarraldo' führt, der Film, der sein berühmtester werden soll. Zusammen mit Klängen des Ensembles von Ernst Reijseger erzählt er eine Parabel über die Sehnsucht nach dem Glück des Nutzlosen, das Protokoll einer existenziellen Erfahrung

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783867900096
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Winter & Winter
Erscheinungsdatum:22.11.2013
Das aktuelle Buch ist am 01.07.2009 bei FISCHER Taschenbuch erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783867900096
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Audio CD
    Verlag:Winter & Winter
    Erscheinungsdatum:22.11.2013
    Das aktuelle Buch ist am 01.07.2009 bei FISCHER Taschenbuch erschienen.

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks