Werner Holzwarth , Daniela Kulot Sag mal Danke, du Frosch!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sag mal Danke, du Frosch!“ von Werner Holzwarth

Alle sagen "Danke". Alle außer Frosch. Der sagt keinen Pieps. Nicht mal, wenn er eine leckere Schnake geschenkt bekommt. Aber das geht doch nicht. Oder? Eine schlaue Geschichte über den Sinn und Unsinn von Benimmregeln, augenzwinkernd und warmherzig erzählt und gemalt.

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwei ausgewiesene Experten für originelle und freche Bilderbücher für Kinder

    Sag mal Danke, du Frosch!
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    20. January 2017 um 08:12

    Zu diesem neuen Bilderbuch haben sich mit Werner Holzwarth und Daniela Kulot zwei ausgewiesene Experten für originelle und freche Bilderbücher für Kinder zusammengetan. Sie lieben es beide, Gewohnheiten und Sprachhülsen von Erwachsenen aufs Korn zu nehmen, sie zu relativieren und die Kinder zu eigenem kritischen Denken und Verhalten einzuladen.Hier in diesem Bilderbuch geht es um das Dankesagen. „Wie sagt man?“  Diese oft mit vorwurfsvollem Blick und spitzem Ton gestellte Frage von Eltern, Großeltern oder (un)geliebten Tanten kann jeder Erwachsene noch unangenehm in seinen Ohren rauschen hören, wenn er sich nur deutlich erinnert.Während der Elefant und Maus sich jeweils freundlich bedanken, wenn sie etwas geschenkt bekommen, bleibt der Frosch stumm. Auch an seinem Geburtstag bedankt er sich trotz Aufforderung seiner Mutter nicht für das Geschenk der Tante. Da versuchen es der Elefant und die Maus, als Frosch ihr gemeinsames Geschenk auspacken will, mit einer paradoxen Intervention: „Du musst nicht danke sagen!“Schaut selbst, ob sie damit Erfolg haben.

    Mehr