Werner J Hannappel 3652 Tage Innenhafen Duisburg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „3652 Tage Innenhafen Duisburg“ von Werner J Hannappel

Der ehemalige IBA-Geschäftsführer erinnert an die Anfänge der Bautätigkeit am Duisburger Innenhafen und blickt auch auf die Vergangenheit des Areals zurück, das einst als"Kornkammer"der Nation galt und lange Zeit brach lag. Detailfreudig und mit dem Blick des ausgewiesenen Kenners beschreibt Karl Ganser den Weg des Innenhafen von den ersten Anfängen bis heute. Er verheimlicht auch nicht die eine oder andere Anekdote aus den Planungen der letzten Jahre, die er als Aufsichtsratmitglied miterlebt hat. Und würdigt die Arbeit der international bekannten Architekten, die den Innenhafen prägte, allen voran Sir Norman Foster, von dem der Masterplan der Anlage stammt. Die eigens für den Band angefertigten großformatigen Fotos von Werner J. Hannappel sprechen eine ganz eigene Bildersprache - sie zeigen neue Hafenansichten bei Tag wie bei Nacht und führen den Betrachter durch ein Gelände voller Vielfalt, das sich nicht zuletzt im Gastronomiebereich zu einer der besten Adressen des Ruhrgebiets gemausert hat. Die Erfolgsgeschichte des Innenhafens geht weiter, mit Projekten wie"Five Boats"oder"H2 Office"; das Buch zum zehnjährigen Jubiläum zieht eine überaus positive Zwischenbilanz, die Lust auf mehr macht und nicht nur in Duisburg viele Leser finden wird.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks