Cheyenne Sommer

von Werner J. Egli 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cheyenne Sommer
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783570205433
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Bertelsmann, München

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    kointas avatar
    kointavor einem Jahr
    Der Treck und der Hinterhalt

    Inhaltsangabe:

    Einst waren die Cheyenne ein mächtiger Stamm, doch dann wurden ihre Büffel abgeschossen und sie selbst aus Ihrer Heimat vertrieben, Unbeschreibliche Not herrscht im reservat, als Chris Kane, Vorreiter eines zur Hilfe entsandten Trecks, auf die junge Indianerin Wanowah trifft. Entsetzt muss Chris feststellen, dass die Hilfe für die Cheyenne zu spät kommt - sie haben das reservat verlassen und befinden sich nun im offenen Kamp gegen die Armee.

     

    Meine Meinung:

    Der Klappentext verspricht eine etwas andere Geschichte als man bekommt. Im Fokus steht nicht Wanowah oder der Kampf der Indianer gegen die Armee, sondern der Treck von Chris Kane`s Vater, der die Rinderherde ins Reservat treiben sollen. Gut thematisiert wird der Hungerleid der Indianer und die Machenschaften von Armee-Mitgliedern und Viehdieben. Auch wenn es hauptsächlich um den Treck geht, bekommt man einen guten Eindruck wie es den Indianer im Reservat ergeht und das sie unter Hunger und Krankheit leiden. Der Schreibstil ist leicht, da es ja auch ein Jugendbuch ist und man kann sich gut in die Charaktere hineinversetzten. Der Treck ist ein sympathischer Haufen von verschiedensten Leuten, die man ins Herz schließt und man kann schnell gut und böse unterscheiden.

    Alles in allem ein gutes Jugendbuch welches die Situation der Indianer aufzeigt, aber auch zeigt das nicht alle weißen schlecht sind.

     

    Kommentare: 1
    5
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks