200 Jahre Franken in Bayern. Aufsätze zur Landesausstellung 2006

Cover des Buches 200 Jahre Franken in Bayern. Aufsätze zur Landesausstellung 2006 (ISBN: 9783937974095)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "200 Jahre Franken in Bayern. Aufsätze zur Landesausstellung 2006"

Das Haus der Bayerischen Geschichte stellt in seiner im Museum Industriekultur Nürnberg präsentierten Landesausstellung 2006 die Geschichte des bayerischen Franken von 1806 bis 2006 dar

Dass Franken wie ein Zauberschrank ist, voller Überraschungen für denjenigen, der in die Schubläden schaut – ein treffenderes Bild für diesen Teil Bayerns ist kaum zu finden. Der viel zitierte Tagebucheintrag des Frankenliebhabers und - ansonsten allenfalls noch Germanisten bekannten - Düsseldorfer Theaterdirektors und Dramatikers Karl Immermann kann auch als Motto über diesem Begleitband zur Landesausstellung 2006 stehen. Eine in mehrfacher Hinsicht abwechslungsreiche, bunte, ja manchmal schillernde Region tut sich auf: in ihrer historischen Dimension aufgrund der bis 1806 bestehenden zersplittert-kleinräumigen Herrschaftsstruktur nicht nur für den Historiker ein reizvoller Forschungsgegenstand, in ihren Landschaften von großer Vielfalt, in ihren Menschen selbstbewusst und selbstvergessen zugleich, betont fränkisch und echt bayerisch dazu, widersprüchlich und doch eine Einheit bildend.

Was Franken in Bayern ausmacht, was Franken geblieben ist, seit es im Zuge des Reichsdeputationshauptschlusses 1806 zusammen mit dem alten Bayern zum Königreich erhoben wurde, welche Entwicklung Franken in der bayerischen Geschichte der letzten 200 Jahre genommen hat, diesen Fragen geht der vorliegende Band in 32 Essays nach. Er bietet eine Entdeckungsreise in die jüngere Geschichte, in die politische und die Wirtschaftsgeschichte, Kunst- und Kulturgeschichte, nicht zuletzt in die Mentalitätsgeschichte, die versucht das zu fassen, was fränkisch in Bayern geblieben oder sogar erst entstanden ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783937974095
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Haus d. Bayer. Gesch.
Erscheinungsdatum:01.04.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks