Werner K Giesa Gestrandet auf Bittan

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gestrandet auf Bittan“ von Werner K Giesa

Stöbern in Fantasy

Ein Käfig aus Rache und Blut

Wahnsinn! Absolut großartiger und mehr als empfehlenswerter Auftakt!

Schnapsprinzessin

FederLeicht - Wie Nebel im Wind

So schön und die perfekte Fortsetzung! Ich will endlich wissen wie es weitergeht... bis Dezember scheint mir wie eine Ewigkeit!

Schnapsprinzessin

Grünes Gold

Die Söldner des Klingenrausches erledigen ihren dritten und letzten Kontrakt, nichts für schwache Nerven.

Shellan16

Corvin

Spannend, mysteriös, außergewöhnlich, gefühlvoll

clauditweety

Rebellion

Toller Start!

daniel_bauerfeld

Der Wandel

Lohnt nicht , was Rachel Morgan Fans aber wohl nicht abhalten kann/wird. Ging mir ja auch so.

thursdaynext

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Coverbild stimmt nicht

    Gestrandet auf Bittan
    Sonnenwind

    Sonnenwind

    09. May 2013 um 11:28

    Eigentlich schreibe ich zu Ren Dhark-Büchern keine Rezis. Man muß sie sowieso der Reihe nach lesen, um der großen Handlung folgen zu können. Dies ist gewissermaßen Band 12. Oder auch ein Extraband außerhalb der Serie (ohne die Serie nicht zu verstehen). Aber auch dieses Buch war - wie alle anderen - sehr gut. Etwas nervig sind mit der Zeit die inflationären Ausrufzeichen, aber das ist eine Macke der Serie.

    Mehr