Neuer Beitrag

galaxykarl

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe SciFi-Fans,
ganz besonders die weiblichen!

Einige von euch haben bereits "Odyssee: Black Ice I" kennenlernen können. Und nach den tollen Rezis darf ich feststellen: Ihr wart hin und weg! Noch mal ein herzliches Dankeschön für eure Teilnahme an der LR; manche Kommentare und Rezensionen haben mich schlichtweg umgehauen.

Umso mehr freut es mich, euch heute "Aevum: Black Ice II" präsentieren zu dürfen. 571 weitere fetzige Seiten mit meiner Protagonistin Bérénice Savoy. Von ihren Freunden "Nice" genannt, von allen anderen "Black Ice".

Und ich mache hier für die anstehende Leserunde ein besonderes Angebot: Für die Teilnehmer, die Band I noch nicht kennen, werde ich auch davon eine Handvoll als E-Book anbieten.

Achtung! Erst wenn diese Neu-Teilnehmer damit fertig sind, werden die E-Books zu Band II an die gesamte Teilnehmergruppe versandt! Das bedeutet also, dass wir uns erst mal Zeit lassen wollen, bis "die Neuen" aufgeholt haben. Okay, manche Leser haben Band I in 2-3 Tagen "gefressen", hihi. Auch deswegen habe ich das Ende der Bewerbungszeit auf Samstag, den 24.03.18 gesetzt. Ihr alle habt also fast 3 Wochen Zeit, euch zu überlegen, ob ihr da dabei sein wollt.

Zum Buch:
Manche Fragezeichen - große wie kleine - aus Band I werden aufgelöst, aber nicht alle! Und ich spreche hier eine Warnung aus: Es werden neue Fragezeichen auftauchen, hahahaha.
Meine Testleser, meine Korrektorin und mein Lektor versichern mir, dass Band II das Niveau von Band I halten kann. Einige hatten sogar gemeint, dass Band II den Vorgänger noch toppen konnte. Und genau DAS war meine größte Sorge. Ich hoffe, ihr werdet es ähnlich empfinden.

Ich bin jetzt schon gespannt wie ein Flitzebogen, wer, wie viele und wie schnell sich interessierte Leseratten und -rättinnen hier bewerben. Glaubt mir: Es erwartet euch eine Gefühlsachterbahn.

Also ich schleife schon mal das Katana meiner Heldin. Schließlich gibt es auf 571 Seiten etliche Feinde abzuwehren ... und nicht alle sind so, wie ihr es vielleicht erwartet ...

Es grüßt euch
Werner Karl

Autor: Werner Karl
Buch: AEVUM: Black Ice II

Tallianna

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Das ging aber schnell :D. Keine Ahnung ob du meine E-Mail mit der Frage nach der Leserunde schon gelesen hast :P. Auf jeden Fall springe ich mal in den Lostopf und mach es mir gemütlich ... Bin schon gespannt, wie es weiter geht!

galaxykarl

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen
@Tallianna

Liebe Tallianna, hab dich ja sehr gerne eingeladen. Bist selbstverständlich dabei. Die erste von hoffentlich 15 Teilnehmerinnen. Tja, die schnellen Mädels ... ;-)
Äh, nee, die Mail habe ich noch nicht gesehen. Bin beruflich gerade ziemlich beschäftigt. Umso mehr liebe ich es, am Feierabend meine Bücher hegen und pflegen zu dürfen.

Beiträge danach
108 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

paevalill

vor 4 Monaten

Kapitel 30 - 39
@galaxykarl

Definitiv. Wobei ich sie auch im ersten Band nicht als Nebenbeiwerk empfunden habe. Trotzdem lobenswert, dass sie eine so unabhängige und freie Aufgabe bekommen hat.

Auf die Titanenkinder bin ich weiterhin gespannt, die lassen ja wirklich nicht locker, fürchte ich ;)

Und auf die Fortsetzungen bin ich im Allgemeinen eh gespannt, vor allem wie sich alles einfügen wird.

paevalill

vor 4 Monaten

Kapitel 40 - 50
Beitrag einblenden

Jetzt ist es also auch bei mir schon so weit, dass ich fertig mit dem Band bin...

Kann mir schon vorstellen, dass das irgendwie durchaus frustrierend für einen Autor sein kann, wenn das Buch, in das man so viel Zeit investiert hat, in einem Wisch durchgelesen wird. Aber letztlich ist das ja nur positiv ;)
Und wie man sieht, waren ja auch nicht alle so rasend schnell durch ;)

Ich fand ebenfalls, dass dieser Abschnitt nochmal richtig Fahrt aufgenommen hat. Passend zum Abschluss eines Bandes jedenfalls.
Dass Palmwood nicht mehr bis in Band 3 folgen durfte, finde ich auch sehr bedauernswert. Wenn es aber immer alle bis zum Ende schaffen würde, wäre es auch deutlich weniger spannend.

Dass sich die Gorillas nicht einfach so "zähmen" lassen, war irgendwie schon klar. Trotzdem natürlich schade wie wackelig solche Bündnisse eben sind. Wie im echten Leben letztlich.

Bisher unerwähnt von meinen Vorrednerinnen war das Verhältnis zum "Schiff". Finde das Konzept ja immer noch sehr interessant und bin auch gespannt wie sich der freiheitlichere Umgang mit ihnen (im Vergleich zu den Vorbesitzern - sofern man das so betiteln kann) auf Dauer auswirken wird oder überhaupt Folgen haben wird.

Für die Folgebände gibt es sicher noch einiges zu entdecken. Und der Plan, Frieden im Weltraum zu schaffen, ist schon sehr hoch gegriffen und utopisch. Aber wer weiß... ;) Ich lasse mich überraschen, auch wenn es nun wieder etwas dauern wird bis wir mehr erfahren ;)

Die Rezension werde ich in den kommenden Tagen nachträglich posten. Will mir dazu immer etwas Zeit nehmen und nicht abhetzen.

galaxykarl

vor 4 Monaten

Kapitel 40 - 50
@paevalill

Liebe paevalill,

schon mal vielen Dank für deine positiven Äußerungen zu AEVUM. Freue mich sehr auf deine Rezi.

Und heute ist ein ganz besonderer Tag für mich: Ich feiere nämlich mit Familie, Freunden und einigen Fans meinen runden Geburtstag, den ich am vergangenen Mittwoch hatte. Ich versuche meine Familie und meine Leidenschaft Schreiben unter einen Hut zu bringen ... nicht immer leicht, denn Schreiben ist eine einsame Arbeit. Äußerst befriedigend zwar, wenn man so ein tolles Feedback und längeren Austausch auch mit ferneren Fans erleben darf, dennoch nichts, bei dem ich andere Lebewesen im Raum brauchen kann, weder Mensch noch Mazzar, geschweige denn Plagajos. ;-))

Ich wünsche dir und deinen Lieben ein herrliches Pfingstwochenende.

paevalill

vor 4 Monaten

Kapitel 40 - 50

Hier nun auch endlich meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Werner-Karl/AEVUM-Black-Ice-II-1538619183-w/rezension/1567521839/

Vielen Dank, dass ich mal wieder dabei sein durfte. Erinnerungen per Nachricht sind immer hilfreich, da man hier nicht immer jede Leserunde mitbekommt. Von daher bitte gerne wieder bei neuen Büchern :)

Ansonsten wünsche ich nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag und ein hoffentlich erholsames Rest-Pfingsten :)
Wie du sagst: Neben Büchern braucht es immer wieder den Ausgleich mit "echten" Personen. Und ehrlich gesagt: Ohne Alltag sind auch keine tollen Bücher möglich, oder? Irgendwoher muss ja die Inspiration kommen ;)

galaxykarl

vor 4 Monaten

Kapitel 40 - 50
@paevalill

Liebe paevalill,

ich habe zu danken für deine Teilnahme und deine spoiler-freie Rezension. Für einen Folgeband 4 von 5 Sternen zu bekommen, ist klasse und freut mich ungemein.

Es ist ja mit Mehrteilern immer so eine Sache: Der erste Band ist für alle noch neu. Als Autor baut man seine Welt auf und die Leser stoßen in unbekannte Regionen vor. Dazu war ja in ODYSSEE erst spät einigermaßen klar, was Bérénice nun ist. Allein diese beiden nicht mehr nutzbaren Spannungselemente musste ich ihn AEVUM durch neue Dinge ausgleichen. Schön, dass es mir so gelungen ist.
Für die beiden Folgebände habe ich mir diese Aufgabe noch mehr zu Herzen genommen. Nicht nur allein deswegen schiebe ich mit einem Fantasy-Roman eine Pause in die Black-Ice-Reihe, denn dort werde ich auch in eine andere Dimension vorstoßen und spiele ein wenig mit der Zeit ...

Also: herzlichen Dank und bis hoffentlich bald einmal wieder

LG Werner ;-)

P.S. Kannst du die Rezi noch beim großen A... posten? Wäre super.

paevalill

vor 4 Monaten

Kapitel 40 - 50
@galaxykarl

Aber selbstverständlich, schon erledigt :)

Hab bei Amazon übrigens 5 Punkte angegeben, weil ich weiß, dass da das Bewertungssystem anders interpretiert wird vom Großteil der Leute ;)
Finde das eh immer schwierig mit den Punkten, weil ich eigentlich der Meinung bin, dass fünf Punkte halt eigentlich für "Klassiker" reserviert werden müssten und selbst 3 Punkte-Bücher schon solide und unterhaltsam sein müssten, sofern man sich für das entsprechende Genre interessiert.
Aber in der Praxis (egal ob bei Bewertungen von Büchern, Ärzten oder Dienstleistungen) ist vielen alles suspekt, was nicht 100% positive Bewertungen abbekommt. Irgendwie schade, weil das zeigt, wie wenig objektiv solche Bewertungsmaßstäbe sind.

Was den Punkt zu Mehrteilern angeht: Ganz genau, so sehe ich das auch. Möchte gar nicht wissen wie schwierig das für einen als Autor ist, dem gerecht zu werden. Aber wie gesagt, ich finde, das ist in diesem Fall absolut gelungen und ich habe mich sehr unterhalten gefühlt.

galaxykarl

vor 4 Monaten

Kapitel 40 - 50
@paevalill

Du bist einfach ein Schatz, paevalill! ;-))))

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.