Das alte Poysdorf

Das alte Poysdorf
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das alte Poysdorf"

Seit seiner ersten urkundlichen Nennung im Jahr 1194 blickt Poysdorf auf eine bewegte Geschichte zurück. Der Wein prägte und dominierte die Entwicklung Poysdorfs. Wesentlich jünger als die Poysdorfer Geschichte ist die Fotografie. Sie erlebte in Form von Ansichtskarten im späten 19. Jahrhundert ihren ersten Höhepunkt. Ansichtskartenfotografen zogen durch die Lande und machten für jedes Kaufhaus im Ort exklusiv eigene Ansichtskarten.
Die in diesem Buch präsentierten Ansichten geben einen guten Einblick in das Poysdorf der letzten 100 Jahre. Sie stammen alle aus der Sammlung des verstorbenen Poysdorfer Friseurs Robert Schmid, der mit etwa 400 verschiedenen Karten die umfangreichste Ansichtskartensammlung über Poysdorf und seine Katastralgemeinden der Nachwelt hinterlassen hat. Die Sammlung wurde von der Sparkasse Poysdorf Privatstiftung angekauft, um sie für Poysdorf auch langfristig zugänglich zu erhalten. Ein Teil der Sammlung wird nun in diesem Buch präsentiert.
Die Texte zu den Fotos stammen von Werner Kraus unter Mitarbeit von Egon Englisch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783950438390
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:Edition Winkler-Hermaden
Erscheinungsdatum:08.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks