Werner Lansburgh Dear Doosie. Eine Liebesgeschichte in Briefen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dear Doosie. Eine Liebesgeschichte in Briefen“ von Werner Lansburgh

Zu Beginn dieser herrlich übermütigen deutsch-englischen Liebesgeschichte in Briefen ist der Schreiber sich noch nicht sicher: Soll er das intimere "Du" oder doch das förmliche "Sie" als Anrede wählen? Das englische "you" ist schließlich neutral. Und so richtet er seine Worte an "Dear Doosie" und nimmt seine Angebetete mit auf eine zauberhafte und - ganz nebenbei - äußerst lehrreiche Sprachreise. Mit unwiderstehlichem Charme und hintergründigem Witz bringt der Autor Werner Lansburgh dabei spielerisch Licht ins Dunkel der urechten englischen Umgangssprache.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks