Werner Lansburgh Holidays for Doosie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Holidays for Doosie“ von Werner Lansburgh

Mit der Liebe verbindet man gemeinhin alles mögliche - auch einen Englischsprachkurs? Werner Lansburgh hat entdeckt, wie wirkungsvoll das magische Knistern zwischen den Geschlechtern ist, will man eine Sprache lernen. So schuf er sich ein bezauberndes Mädchen, verliebte sich heftig in sie und schrieb ihr Briefe, in denen er in einer genialen Sprachmixtur spielerisch-witzige Englischlektionen erteilte. Die zarten Bande zu Doosie wurden fest und fester und der Autor - dank seiner Bücher `Dear Doosie' und `Wiedersehen mit Doosie' - endlich vermögend, so daß er nun eine traumhafte Sommerreise zu den schönsten Plätzen Europas mit seiner einst fernen Geliebten erfinden kann. Zum amüsanten und hintergründigen Sprachunterricht, von nie versiegender Geduld, Doosie (Du-Sie, der Leserin, dem Leser) auf die englischen Sprünge zu helfen, kommt nun ein wenig abendländische Bildung hinzu, aber vor allem die Innigkeit, Heiterkeit und Poesie einer Sommerromanze: high-class entertainment, instructive and compelling. Haben Sie das letzte Wort verstanden? Sie finden es gleich auf den ersten Seiten des Buches. Kommen Sie mit auf diese Reise als armchair tourist! Sie werden es kaum bereuen, you will not regret it.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen