Werner Lind Budo

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Budo“ von Werner Lind

Karate, T’ai Chi, Judo, Aikido – das ist Körperbeherrschung, Kampfkraft, Selbstverteidigung. Doch damit erfaßt man nur die Form, die Technik, und nicht den Inhalt, den Geist, die jede dieser Kampfkünste erst zu dem machen, was sie eigentlich sind: Möglichkeiten der Selbstfi ndung, der Erkenntnis, der Vervollkommnung der geistig-seelischen Fähigkeiten. In der Lehre und Praxis der Kampfkünste wird dieses geistige Fundament oft zu wenig beachtet; zu sehr wird auf Leistungssteigerung und sportlichen Erfolg hingearbeitet, was den Sinn dieser Übungen völlig verfehlt. Werner Lind, selbst Gründer und Leiter einer traditionell ausgerichteten Karate-Schule, zeigt in diesem Buch, was die Kampfkünste wirklich sind und was sie sein können, wenn die Ausübenden den Weg – Do – entdecken. Auch für den Laien verständlich und nachvollziehbar entwickelt der Autor die verschiedenen Stufen der »Philosophie des Weges«, denn Budo – so der Oberbegriff für alle Kampfkunstmethoden – kennt zwar viele Schulen, doch sie alle haben das gleiche Ziel: Sie wollen den einzelnen lehren, durch gewissenhaftes Üben der Form über die bloße Beherrschung der Technik hinauszuwachsen, die Lebensenergien in sich zu wecken und zu entwickeln und auf diese Weise geistig und moralisch zu wachsen. Denn nicht der perfekte Sportler, sondern der im Denken, Handeln und Fühlen »ganze« Mensch hat die höchste Stufe des Weges erreicht.

Stöbern in Sachbuch

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks