Werner Münchow Dunkle Geschäfte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dunkle Geschäfte“ von Werner Münchow

Berlin, im Mai 1808. Die Stadt ist von den Truppen Napoleons besetzt. Schieber, Schmuggler und andere Verbrecher nutzen das allgegenwärtige Chaos, um ihren schmutzigen Geschäften nachzugehen. Als eine Leiche bei der Bandmühle am Festungsgraben angetrieben wird, steht Kommissar Gustav Reiser vor ungeahnten Herausforderungen: Weil der Tote Mitglied des berittenen Schützenkorps war, scheint der Fall von besonderem Interesse. Ein zweiter Mord und ein brutaler Anschlag auf Reisers Assistenten machen die Sache immer undurchschaubarer. Was steckt hinter dem Geflecht aus Lügen, Angst und Habgier?

Stöbern in Historische Romane

Marlenes Geheimnis

Spannende Geschichte vor dem Hintergrund von Flucht und Vertreibung

Smberge

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

Krone und Feuer

Linnea Hartsuyker erschuf wunderbar schillernde Charaktere und Sittuationen, die mich fesselten und begeisterten.

quatspreche

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen