Werner May

 4.4 Sterne bei 7 Bewertungen

Alle Bücher von Werner May

Sortieren:
Buchformat:
Würzburg staunt ...

Würzburg staunt ...

 (1)
Erschienen am 17.11.2017
So wird's im Himmel sein!

So wird's im Himmel sein!

 (1)
Erschienen am 18.12.2006
Fürth in Rätseln und Bildern

Fürth in Rätseln und Bildern

 (0)
Erschienen am 01.06.2006
Manchmal werfen die Tage mir keine Worte zu

Manchmal werfen die Tage mir keine Worte zu

 (0)
Erschienen am 01.10.2015
Geniale Geschenkideen für Jedemann

Geniale Geschenkideen für Jedemann

 (0)
Erschienen am 01.11.2014
Würzburg in Rätseln

Würzburg in Rätseln

 (0)
Erschienen am 13.11.2003
Lemgo entdecken in Rätseln und Bildern

Lemgo entdecken in Rätseln und Bildern

 (0)
Erschienen am 01.12.2008

Neue Rezensionen zu Werner May

Neu

Rezension zu "Näher. Schöner. Weiter.: Wie die Freude am Glauben bleibt" von Werner May

Ein Stopschild auf dem Weg mit Jesus
Sonnenwindvor 17 Tagen

Zuerst zum Autor:
Werner May ist Dipl. Psychologe und war über 25 Jahre erster Vorsitzender der IGNIS-Akademie für Christliche Psychologie. Diese Organisation hat auch hier in der Nähe eine Basis, aber ich wußte nie recht, wie ich das einordnen muß. Außerdem halte ich nicht besonders viel von Psychologie, denn dabei ist mir zu viel Menschliches. Der Autor kommt aber in diesem Buch ohne Verbiegungen aus, und ich konnte sehr viel von seinen Ausführungen akzeptieren. Einmal eine andere Sicht, auch sehr erfrischend.

Dieses Buch ist ein Stopschild für Christen, die schon lange auf dem Weg sind. Es tut gut, nach 30, 40, 50 Jahren Leben mit Jesus mal wieder Inventur zu machen und sich an den Maßstäben, die Jesus uns gegeben hat, zu messen. Und vor allem neu zu orientieren.

Am Anfang im Glauben weiß man noch nicht so viel, hat dafür die Erste Liebe und die Begeisterung für Jesus. Später kommt die Routine, man weiß mehr und lernt ständig dazu, reift. Und irgendwann sollte eine Neuorientierung an den alten Wegpunkten erfolgen. Nur so kann man sehen, ob man noch auf dem Weg ist und wo man geistlich steht.

Dafür war mir dieses Buch eine Hilfe, und ich habe es sehr geschätzt, es lesen zu dürfen. Das Wichtigste ist noch immer die Liebe zu Jesus, und das wird im Buch auch schön deutlich, obwohl es weitestgehend ein Praxisbuch ist. Ich habe das Lesen sehr genossen und auch einiges in meinen Rucksack für den weiteren Weg eingepackt.
Ganz herzlichen Dank, daß ich mitlesen durfte!

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Näher. Schöner. Weiter.: Wie die Freude am Glauben bleibt" von Werner May

sehr gute Impulse fürs Glaubenswachstum
irismariavor 7 Monaten

"Näher. Schöner. Weiter." von dem Psychologen und Geistlichen Werner May hat den Untertitel "wie die Freude am Glauben bleibt". Der Autor führt aus, dass es auch im Glaubensleben bestimmte Phasen gibt und wie es gelingen kann, über die Begeisterung an einer neu entdeckten Beziehung zu Jesus hinaus den Glauben jahrzehntelang weiter aufrechtzuerhalten und sogar zu vertiefen. Im Mittelpunkt des Buches stehen Glaubensschätze die der Autor in alte und neue Schätze einteilt. Da geht es zum einen um die alten Schätze, also etwa die Gaben des Heiligen Geistes, die Zuwendung zu den Armen oder das Gebet aber auch die Gemeinschaft mit anderen Gläubigen, die ihm im Verlaufe seines Glaubenslebens besonders wichtig geworden sind. Als neue Schätze für einen reifen Glauben nennt er die immer tiefere Hinwendung des Glaubenden zur Weisheit, verschiedene Möglichkeiten der Berufung und wie man die Liebe in seinem Leben immer intensiver leben kann. Das Buch ist sprachlich sehr schön geschrieben und eine gute Mischung aus persönlichen Erfahrungen aus seinem Privat- und Gemeindeleben aber auch aus wissenschaftlichen Studien über den Glauben und psychologische Hintergründe.
Ich kann dieses Buch allen sehr empfehlen, die ihren Glauben gefunden haben und die Freude am Glauben beibehalten möchten bzw. ihn sogar noch vertiefen möchten.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Näher. Schöner. Weiter.: Wie die Freude am Glauben bleibt" von Werner May

Reise zum Glauben
Leseratte83vor 7 Monaten

„Wer schon viele Jahre Christ ist, erlebt häufig, dass sich eine gewisse Routine einstellt - Gottesdienste wirken wie Déjà-Vus, auf die Begeisterung Jüngerer reagiert man mit einer Mischung aus Abgeklärtheit und Sehnsucht. Hat der Glaube noch etwas Neues zu bieten?
Werner May ist überzeugt: Das hat er! Denn Glaube ist nichts Statisches, sondern er entwickelt sich je nach Lebensphase weiter und erhält andere Schwerpunkte. Wer seine alten Glaubensentdeckungen pflegt und sich darüber hinaus immer wieder auf die Suche nach neuen Schätzen begibt, kann auch nach vielen Jahren noch leidenschaftlich und begeistert für Gott leben.“ (Buchbeschreibung von amazon)
Der Autor ladet uns zu einer Reise ein, eine Reise damit die Freude des Glaubens erhalten bleibt und ich denke er schafft es auch. Den er schreibt über unseren wichtigsten Schatz, dem christliche Glauben.
Es ist ein sehr interessantes Buch, das mir sehr gut gefallen hat. Aus dem ich sicherlich viele neue Anregungen und Kraft ziehen werde und kann. Viele werde sagen, das ist noch nicht neues, aber für mich war es sehr inspirierend und ich werde teils den Glaube noch inspirieren leben. Leider habe ich nicht alles Versanden und ich werde deshalb das Buch sicherlich noch einmal zu Hand nehmen und ich hoffe dann werde ich beim zweien Lesen alles verstehen. Vielleicht bin ich ja auch noch zu jung oder ich habe noch nicht so viele Lebensphasen.
Fazit: Ein tolles interessanten Christliches Buch, ich würde es Leuten empfehlen die mindestens 40 Lebensjahre hinter sich haben.

Kommentieren0
35
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Wie kann die Freude am Glauben erhalten bleiben ? Ein Buch für alle, die schon länger dabei sind....

Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung



Werner May Näher. Schöner. Weiter.





Näher. Schöner. Weiter.: Wie die Freude am Glauben bleibt




Zum Inhalt:


Wer schon viele Jahre Christ ist, erlebt häufig, dass sich eine gewisse Routine einstellt - Gottesdienste wirken wie Déjà-Vus, auf die Begeisterung Jüngerer reagiert man mit einer Mischung aus Abgeklärtheit und Sehnsucht. Hat der Glaube noch etwas Neues zu bieten?
Werner May ist überzeugt: Das hat er! Denn Glaube ist nichts Statisches, sondern er entwickelt sich je nach Lebensphase weiter und erhält andere Schwerpunkte. Wer seine alten Glaubensentdeckungen pflegt und sich darüber hinaus immer wieder auf die Suche nach neuen Schätzen begibt, kann auch nach vielen Jahren noch leidenschaftlich und begeistert für Gott leben.





Zur Leseprobe:


https://www.scm-shop.de/media/import/mediafiles/PDF/226840000_Leseprobe.pdf




Infos zum Autor:

Werner May, Jahrgang 49, Dipl. Psychologe, war über 25 Jahre erster Vorsitzender der IGNIS-Akademie für Christliche Psychologie. Seit 2016 gibt er das e-Magazin www.gehaltvoll-magazin.de heraus. Im In- und Ausland ist er als Dozent unterwegs.





Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 16. Mai 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.


Zur Leserunde

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

Worüber schreibt Werner May?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks