Werner Schmidli Bergfest

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bergfest“ von Werner Schmidli

Wie konnten sie es ihm heimzahlen? Diesem adrett angezogenen Mann, den sie nun um Kopfeslänge überragten, den sie einst gefürchtet und gehasst hatten und mit dem sie nun einen kumpelhaften Händedruck wechselten. Ein leichter Stoss hätte genügt, wacklig wie die Holzbrüstung war. Er war ihr Mathematik- und Sportlehrer gewesen, das würden sie nie vergessen können. 'Willst du eine mit der Linken oder mit der Rechten?' Dann hatte er zugeschlagen. 'Macht die Kerze und grätscht die Beine!' Dann hatte er ihnen in die Turnhosen geguckt. Doch jetzt gingen sie zu einem Tisch: fünf erwachsene Männer, die sich unterhalten und vergnügen wollten in reiner Luft auf 2436 Meter Höhe im monotonen Gesang der Wildbäche unter einem wolkenlosen Himmel. Der Wirt servierte Urner Bergkäse, dazu Holzofenbrot.
Schauplatz des Fests ist das Hotel auf der Furkapasshöhe. Im Vestibül gibts ausgestopfte Tiere: Bergdohlen, Adler und Gämse, in den Zimmern Wasserkrüge mit Waschschüsseln, Nachttöpfe, Betten mit dicken Duvets und gestickten Leintüchern, der Speisesaal sieht aus wie in einem Fernsehfilm von Rosamunde Pilcher. Was Werner Schmidli nach Sonnenuntergang in diesem Haus ablaufen lässt, ist ein Fest, bei dem es mehr als nur zu einer Überraschung kommt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Kreidemann

Sich langsam aufbauende Geschichte mit subtiler Gruselatmosphäre - nur das Ende hätte so nicht sein müssen.

Xirxe

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

Ein raffinierter psychologischer Spannungsroman! Leseempfehlung!

clary999

Madame le Commissaire und die tote Nonne

Diese Reihe um Madame le Commissaire besitzt Suchtfaktor, mit der taffen Protagonistin Isabelle und dem herrlich scurilen Appolinaire!

Edelstella

Immer wenn du tötest

Starker, mitreißender Schreibstil und eine liebenswürdig, spleenige Protagonistin sorgen für einen guten Thriller.

JosefineS

Das Grab unter Zedern

Sehr stimmiger Frankreich-Krimi

DanielaGesing

Lost in Fuseta - Spur der Schatten

Leider sehr langatmig...

SanniR

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks