Der Surrealismus, Kanon einer Bewegung

von Werner Spies 
3,7 Sterne bei3 Bewertungen
Der Surrealismus, Kanon einer Bewegung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Surrealismus, Kanon einer Bewegung"

Die surrealistischen Meisterwerke§Die Faszination surrealistischer Bilder auf den heutigen Betrachter ist unermesslich - vor den Bildern von Dalí und Magritte, Miró und Max Ernst sammeln sich überall auf der Welt Menschentrauben. Grund genug für den renommiertesten Kenner surrealistischer Bildwelten, in einem großen Überblicksband den Surrealismus im Zusammenhang vorzustellen und nach den Gründen für diese Faszination zu fragen. Ausgehend von der negierenden Gewalt Dadas attackieren die Surrealisten eine als anämisch empfundene, in formalem Experiment und Selbstbezug erschlaffende Moderne. Ohne formale Festlegung, teils in geradezu altmeisterlich präziser Technik setzen sie dagegen die obsessive Auffassung der Dinge, die, umso näher sie dem Betrachter gebracht werden, ins Unerklärliche abzurücken scheinen und ein Hineingleiten ins Überwirkliche, Traumhafte bewirken, das keine abgeschlossene, erlösende Deutung liefert, sondern unendliche Rätselhaftigkeit. Der Surrealismus mischt sich ein, er benennt die Dinge nicht nur in Bildern, sondern auch in gesellschaftlichen Auseinandersetzungen und eröffnet somit eine revolutionäre Haltung, die als modellhafte Grundeinstellung neu in ihrer Bedeutung für die Moderne untersucht werden muss. Dies kann - so Werner Spies - nur durch eine Annäherung und Beschreibung der Werke geschehen. Die Zusammenstellung von 50 Meisterwerken - Gemälde ebenso wie Skulpturen, Collagen, Bücher und Illustrationen, Objekte und Fotografien - wird begleitet durch einen grundlegenden Text, der Motive, Grundbegriffe sowie die entscheidende Wirkung der Arbeiten der großen Surrealisten erklärt. Ein Standardwerk für jeden, der sich umfassend informieren und seine Bibliothek der Kunst des 20. Jahrhunderts mit einem grundlegenden Werk ergänzen will.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783832176440
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:DuMont Buchverlag

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    surrealists avatar
    surrealistvor 8 Jahren
    Minervas avatar
    Minervavor 8 Jahren
    Odonatas avatar
    Odonatavor 10 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks