Die surrealistische Revolution

von Werner Spies 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Die surrealistische Revolution
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die surrealistische Revolution"

Die surrealistische Revolution "La Revolution surrealiste" - der Titel der legendären Zeitschrift, die zum Organ der surrealistischen Bewegung wurde, gibt dieser Publikation über die fruchtbarste Phase des Surrealismus den Namen.§§Der mit mehr als 650 Abbildungen überaus reich illustrierte Band versammelt neben den Meisterwerken aus Malerei, Grafik, Fotografie, Film, Skulptur und den bei den Surrealisten hoch geschätzten Objekten und Fundstücken eine große Auswahl an Manuskripten und kostbar illustrierten Büchern, die die vielfältigen Wechselbeziehungen zwischen Malerei, Poesie und Literatur erfahrbar machen. Die Hauptvertreter des Surrealismus werden ausführlich vorgestellt; dabei werden auch die Künstler und Schriftsteller berücksichtigt, die während des Zweiten Weltkrieges ins Exil flohen und sich von der Weite der amerikanischen Landschaft und der Kultur der Indianer inspirieren ließen. Auch die Gemeinschaftsproduktionen der Surrealisten, etwa der Cadavre exquis, nehmen breiten R aum ein. Zusammen mit einer bebilderten Chronologie ist dieses prachtvolle Buch das auf lange Sicht umfangreichste Quellen- und Verweiswerk zur Geschichte des Surrealismus.§

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783775712309
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:467 Seiten
Verlag:Hatje Cantz Verlag
Erscheinungsdatum:01.01.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks