Werner Spies Kunstgeschichten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kunstgeschichten“ von Werner Spies

Die persönliche Begegnung mit den Künstlern des 20. Jahrhunderts von Picasso bis Jackson Pollock, von Duchamp und Max Ernst zu Anselm Kiefer und Gerhard Richter inspiriert Werner Spies zu faszinierenden Texten, die in diesem Band zu einem Panorama der Kunst der Moderne von ganz eigener Qualität zusammengestellt sind. Originell und anschaulich weiß er Stimmungen und Persönlichkeiten der Meister zu erfassen. Die Beschreibungen der Werke überzeugen durch Verständlichkeit und literarische Brillanz. Die Vielfalt der künstlerischen Erscheinungen, die Darstellung des Ateliers als Ursprungsort der Kunst, die Auseinandersetzung mit der Persönlichkeit des Künstlers eröffnet dem Leser eine Ahnung des Schöpferischen, das sich den historisierenden Einordnungen vieler Schreibtischtäter entzieht.

Stöbern in Sachbuch

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

Spring in eine Pfütze

Lustige und verrückte Ideen, die den Tag wirklich lustig machen c:

SmaragdEffect

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen