Werner Stadler , Sandra Lafenthaler Mitbürger

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mitbürger“ von Werner Stadler

Was sind Patrioten? Patrioten sehen das Positive, das Erreichte, das Gute im Land und seinen Menschen. Und sie sind auch ein wenig Stolz darauf: zu einer Unzahl an glücklichen Fügungen ist auch einiges an Geschick gekommen, um Österreich zum besten Platz der Welt zu machen. Aus dieser Wertschätzung für das, was wir haben, was wir können und was wir dürfen heraus schöpfen wir Kraft, wenn die Kurve einmal nicht steil nach oben zeigt und als Gerade herum dümpelt. Und wir können Anteil nehmen am Schicksal derjenigen, die noch immer zu wenig haben. Den österreichischen Patriotismus habe ich in den letzten Monaten kennengelernt, als Begleiter, Verbündeten, als Stütze im Aufbegehren gegen die Unzahl an boshaften bis bösartigen Postings, die 2016 unser Land überfluten: wir können es besser als jene, die unser Land schlecht reden und schlecht machen. Viel besser.

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

Der Sommer der Inselschwestern

Ein leichter Roman, der einen verzaubert.

Sarah_Knorr

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

Vom Ende an

Wow. Dieses Buch ist ungewöhnlich aber wirklich ein unglaublich gutes Buch. So wenig Worte vermögen eine solche Atmosphäre zu schaffen.Mega!

LadyIceTea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen